Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Vorabberatung und Vorabbescheinigung über das Bestehen von Bindungen und deren Art - Art. 64 des LG vom 10.07.2018, Nr. 9

(Seite am 16.03.2021 aktualisiert)

Territorium und Urbanistik
Beschreibung
  • Der Eigentümer/Die Eigentümerin der Liegenschaft oder wer sonst berechtigt ist, den Antrag auf landschaftsrechtliche Genehmigung, auf hydrogeologisch-forstrechtliche Genehmigung oder auf Baugenehmigung zu stellen oder die ZeMeT oder die BBM einzureichen, kann vorab bei der Gemeinde eine Bescheinigung darüber beantragen, ob und welche Bindungen für die von der geplanten Maßnahme betroffene Fläche bestehen; diese Fläche muss aus den Unterlagen hervorgehen, die dem Antrag beizulegen sind. Die Bescheinigung enthält auch den Verweis auf die für die Fläche geltenden Landschafts- und Raumordnungsbestimmungen, die für die geplante Baumaßnahme von Belang sind.
  • Der Eigentümer/Die Eigentümerin kann auch bei der Gemeinde eine Vorabberatung über ein Projekt beantragen, welches sie einreichen möchte, um festzustellen, ob die von allgemeinen Rechts- und Verwaltungsvorschriften festgelegten Voraussetzungen und Anforderungen erfüllt und die Unterlagen, welche sie beilegen möchte, vollzählig und vollständig sind.
  • Die Vorabbescheinigung ist bis zur allfälligen Änderung einer Bindung rechtswirksam.
  • Erfolgt die Vorabberatung aufgrund eines Einreicheprojektes, ist am unteren Ende die Bestätigung der erfolgten Prüfung mit einer Zusammenfassung des Ergebnisses anzuführen; die Projektunterlagen können unabhängig vom Ergebnis für das weitere Verfahren verwendet werden.
Verfahrensschritte
  1. Reichen Sie den Antrag per PEC-Mail (5.1.0@pec.bolzano.bozen.it) ein.
Fristen und Auflagen
  • Die Bearbeitungsdauer beträgt 30 Tage ab Einreichung des Antrages.
Kosten
  • Stempelgebühr (bei Antragstellung zu entrichten) - Vorabbescheinigung
  • Sekretariats- und Bearbeitungsgebühren (Kosten und Gebühren)
  • Stempelgebühr für die Ausstellung der Bestätigung - Vorabbescheinigung
Kontakt

Schalter für Bauakten (S.B.A.)

AdresseRathaus, Gumergasse 7 ? 3. Stock
PEO (Gewöhnliche E-Mail)

5.1.0@gemeinde.bozen.it

ÖffnungszeitenMo, Mi, Fr: 9.00-12.00 Uhr
Di: 8.30-13.00 Uhr
Donnerstag Bürgertag: 8.30-13.00 und 14.00-17.30 Uhr
Rechtsgrundlagen

LG vom 10.07.2018, Nr. 9 - Raum und Landschaft

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::