Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 21.12.2021 20:14
Themenbereich:  [Einladung]  [Öffentliche Arbeiten und Wohnen]  [Sport] 

Presseeinladung - Wiedereröffnung der Eislaufanlage in der Sill

Sill (Bild: , 400 Kilobyte, 1950 x 1312 pixel)

Sill

 
Medientermin: Mittwoch, 22. Dezember, 16.00 Uhr, Sill

Im Dezember 2020 musste die Eislaufanlage in der Sill geschlossen werden. Grund dafür waren Schäden am Dachaufbau, verursacht durch die starken Schneefälle und die damit einhergehende Schneelast. In den letzten Wochen wurde die gesamte Dachstruktur abgetragen, sodass der Wiedereröffnung der Eislaufanlage nun nichts mehr im Wege steht.

Am Mittwoch, dem 22. Dezember, berichten Vizebürgermeister Luis Walcher, der auch für das Ressort für öffentliches Bauen verantwortlich ist, sowie Sportstadtrat Juri Andriollo über den bisherigen Stand der Arbeiten und über den Termin für die Wiedereröffnung der Eisanlage.

Pressekonferenz und Ortsbesichtigung
Wiedereröffnung der Eisanlage in der Sill
Mittwoch, 22. Dezember, 16.00 Uhr, Eisanlage Sill

Die Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen, dem Termin beizuwohnen.

(mp)
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::