Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 04.11.2019 14:55
Themenbereich:  [Einladung]  [Öffentliche Arbeiten und Wohnen] 

Einladung Pressekonferenz Vorstellung neue Fuss- und Fahrradverbindung zwischen der G.-Marconi-Straße und dem rechten Eisackufer

Parkplatz Marconi Strasse (Bild: jpg, 55 Kilobyte, 530 x 400 pixel)

Parkplatz Marconi Strasse

 
Dienstag, den 05. November um 12.00 Uhr Marconi Straße (Kreuzung Carducci Straße)

Es ist geplant, eine neue Fahrradverbindung (Rampe) mit einer Breite von 4 m und einer Länge von 35 m, zwischen der Marconi Strasse und dem Radweg am rechten Ufer des Eisacks aufzubauen. Die neue Rampe wird aus einer Stahlbeton-Tragkonstruktion, seitlichen Geländer aus Stahl und einer Asphalt-Oberflächenbehandlung für die Nutzschicht zu bestehen. Es ist geplant, auf der Ostseite drei Straßenlampen zu installieren. Zu Beginn der Rampe ist es geplant, die Schutzbögen zu installieren. Der neuen Fuss und Fahrradverbindungsweg wird mit entsprechenden Verkehrszeichen vervollständigt. Der Zugang von Fußgängern zum militärischen Bereich wird ebenfalls wie geplant, geändert. 

EINLADUNG PRESSEKONFERENZ
Vorstellung neue Fuss- und Fahrradverbindung zwischen der G.-Marconi-Straße und dem rechten Eisackufer
Dienstag, den 05. November  um 12.00 Uhr
Marconi Straße (Kreuzung Carducci Straße)

mit Vize Buergemeister Luis Walcher

Media sind eingeladen.

(mp)
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::