Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Gemeindebeobachtungsstelle für Preise

In diesem Abschnitt wird monatlich das Preisniveau einer bestimmten Anzahl von Konsumprodukten (Güter und Dienstleistungen) veröffentlicht, welche im Warenkorb des Nationalinstituts für Statistik (ISTAT) enthalten sind.

Die in der Tabelle angeführten Daten stammen aus der örtlichen Erhebung der "Verbraucherpreise", welche der Berechnung der Inflationsrate in der Gemeinde Bozen, mit landesweiter Gültigkeit, dient.

Die detaillierte Verbreitung des Preisniveaus der Produkte wurde vom ISTAT in einem eigenem Vorgangsprotokoll genehmigt und geregelt.

NB: Die Daten zum Preisniveau beziehen sich auf die tatsächlich erhobenen Preise und auf Produkte, bei denen die Anzahl der beobachteten Referenzen den vom ISTAT festgelegten Mindestanforderungen an die Stichprobenziehung entspricht. Folglich beziehen sich diese Daten nicht auf saisonale Produkte außerhalb der Saison, während sie sich für saisonale Produkte in der Saison sowie für alle nicht saisonalen Produkte ausschließlich auf tatsächlich beobachtete Preisquotierungen beziehen: mindestens 7 für Lebensmittel und 5 für Nicht-Lebensmittel-Produkte.
Es ist daher korrekt, vom "Durchschnitt der Preisquotierungen" und nicht von "Durchschnittspreisen" zu sprechen, und von der Verwendung von Preisniveauangaben für räumliche und zeitliche Vergleiche wird abgeraten.

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::