Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

GIS - Gemeindeimmobiliensteuer

GIS logo dt (Bild: , 50 Kilobyte, 400 x 392 pixel)

 

Ab dem Jahr 2014 ist für die in der Autonomen Provinz Bozen gelegenen Immobilien die Gemeindeimmobiliensteuer GIS geschuldet und die staatlichen Bestimmungen zur IMU und TASI finden nicht mehr Anwendung.

NOTSTAND COVID-19

AUSSETZUNG EINZAHLUNGSFRISTEN UND FÄLLIGKEITEN

Mit DRINGLICHKEITSMAßNAHME BEI GEFAHR IM VERZUG DES LANDESHAUPTMANNES Nr. 14/2020 vom 26.03.2020 wurden weitere dringende Maßnahmen zur Vorbeugung und Bewältigung des epidemiologischen Notstandes aufgrund des COVID-19 erlassen, die auch die Gemeindeimmobiliensteuer - GIS betreffen.

Diese neuen außerordentlichen Maßnahmen betreffen die Aussetzung der Zahlungsfristen und der Vorlage der Dokumentation:

1. für den Zeitraum vom 8. März 2020 bis zum 15. Dezember 2020 werden für die Subjekte, welche ihr Steuerdomizil, ihren Rechtssitz oder ihren operativen Sitz auf dem Staatsgebiet haben die IMI-Einzahlungsfristen ausgesetzt Die ausgesetzten Einzahlungen müssen als einmalige Zahlung innerhalb 16. Dezember 2020, ohne Anwendung von Strafen und Zinsen, durchgeführt werden. Eventuell schon eingezahlte Beträge werden nicht rückerstattet
2. für den Zeitraum vom 8. März 2020 bis zum 15. Dezember 2020 werden auch die damit eventuell verbundenen Fristen für das Einreichen von Dokumenten und Erklärungen bei sonstigem Verfall ausgesetzt und müssen spätestens innerhalb 16. Dezember 2020 eingereicht werden
3. Für den Zeitraum vom 8. März 2020 bis zum 31 Mai 2020 sind die Einzahlungsfristen, die aus den von der Südtiroler Einzugsdienste AG, gemäß königlichem Dekret vom 14. April 1910, Nr. 639, ausgestellten Zahlungsmahnungen entstehen, im Sinne von Art.68, Absatz 2, des Gesetzesdekrets Nr. 18 vom 17. März 2020, und darauffolgende Abänderungen, ausgesetzt

WICHTIG: Alle Dokumente können bereits jetzt per E-mail gesendet werden (somit können wir diese bei der Vorausberechnung im Dezember berücksichtigen) und wir stehen für alle notwendigen Informationen telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::