Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Standesamt - Todesfälle

Wie kann ich die Todesbescheinigung erhalten, wenn ein in Bozen ansässiges Familienmitglied in einer anderen Gemeinde Italiens gestorben ist?

Es gibt zwei Wege: Sie können die Todesbescheinigung bei der Sterbegemeinde (die Ausstellung erfolgt sofort) oder beim Standesamt der Gemeinde Bozen beantragen.
Das Standesamt Bozen kann die Bescheinigung erst ausstellen, wenn die Todesurkunde von Seiten der Sterbegemeinde eingegangen ist. 

Wie kann ich die Todesbescheinigung erhalten, wenn ein in Bozen ansässiges Familienmitglied mit italienischer Staatsbürgerschaft im Ausland gestorben ist?

Es gibt zwei Wege: Sie können die Todesbescheinigung bei der Sterbegemeinde oder beim Standesamt der Gemeinde Bozen beantragen.
Das Standesamt Bozen kann die Bescheinigung erst ausstellen, wenn auf Antrag des zuständigen italienischen Konsulats die Eintragung der Todesurkunde erfolgt ist. 

Wie kann ich die Todesbescheinigung erhalten, wenn ein in Bozen ansässiges Familienmitglied ohne italienische Staatsbürgerschaft im Ausland gestorben ist?

Die Gemeinde Bozen kann in diesem Fall keine Todesbescheinigung ausstellen, sondern nur eine vollinhaltliche Kopie der eingetragenen Todesurkunde aushändigen. Zur Eintragung der Todesurkunde muss die engste verwandte Person einen einschlägigen Antrag stellen, dem die beglaubigte Übersetzung der Originalurkunde (mit Stempelmarke) beigelegt ist.

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::