Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Gemeindezuschlag auf die Einkommenssteuer IRPEF

Mit Gemeinderatsbeschluss Nr. 100 vom 27.10.2016 hat die Gemeinde Bozen den kommunalen Zuschlag auf die Einkommenssteuer der natürlichen Personen ab dem Steuerjahr 2017 abgeschafft.

Man weist darauf hin, dass die Abschaffung das Steuerjahr 2017 betrifft. In Anbetracht der für den Zuschlag vorgesehenen Einzahlungsmodalitäten (Akonto in 9 Raten im laufenden Jahr und Saldo in 10 Raten im Folgejahr), sind die für das Jahr 2016 noch geschuldeten Saldobeträge im Jahr 2017 einzuzahlen bzw. werden abgezogen.

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::