Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Kindergartengebühren

(Seite am 27.4.2021 aktualisiert)

Die monatlichen Kindergartengebühren belaufen sich aktuell auf:

  • 72,00 Euro im Monat - bei normaler Besuchszeit
  • 102,00 Euro im Monat - bei verlängerter Besuchszeit

Die Besuchsgebühren sind unabhängig von der effektiven Anwesenheit des Kindes in mehreren Raten zu bezahlen.

Familien, die nicht in Bozen ansässig sind

Für Familien, die nicht in Bozen ansässig sind, gilt die von der Südtiroler Landesregierung festgelegte Höchstgebühr für den Kindergartenbesuch. Es werden keine Ermäßigungen gewährt.

  • 78,00 Euro im Monat - bei normaler Besuchszeit
  • 102,00 Euro im Monat - bei verlängerter Besuchszeit

Kindergartengebühren: Quarantäne COVID-19 und Woche der Kindergartenschließung (16. - 23.11.2020 und 22. - 26.02.2021)

Mit der Entwicklung der Notsituation und der vom Südtiroler Sanitätsbetrieb auferlegten Quarantänen in den Kindergärten zur Bekämpfung und Eindämmung der Ausbreitung von SARS-CoV-2-Virus, hat der Gemeinderat mit Promemoria n. 518 vom 02/11/2020 beschlossen die Familien in dieser Zeit des gesundheitlichen Notstands zu unterstützen. Die Kindergartengebühren für Kinder, deren Gruppe unter Quarantäne gestellt werden, werden dementsprechent reduziert. Diese Reduzierungen werden am Ende des Schuljahres verrechnet.

Weiters wird die Woche der Kindergartenschließung vom 16. November bis 23. November 2020 und vom 22. Februar bis 26. Februar 2021, nicht in Rechnung gestellt, die Monatsgebühr vom November und Februar wird um 25% reduziert. Nur jene Familien welche in dieser Woche den Notdienst in Anspruch nehmen durften, werden im Monat November und Februar die normale Monatsgebühr bezahlen.

Informationen zu den Ermäßigungen der Kindergartengebühren finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zu den Kindergartengebühren:

1) Wenn Sie während des Kindergartenjahres die Besuchszeit ändern möchten, füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus und geben Sie diesen bei der Kindergartenleitung ab. Infolge der geänderten Besuchszeit muss die Besuchsgebühr neu berechnet werden.

Die neue Gebühr gilt:

  • bei einem Wechsel von der normalen auf die verlängerte Besuchszeit: ab dem 1. Tag des Antragsmonats
  • bei einem Wechsel von der verlängerten auf die normale Besuchszeit: ab dem 1. Tag des Folgemonats.

2) Wenn Sie Ihr Kind während des Kindergartenjahres neu anmelden möchten, füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus und geben Sie diesen bei der Kindergartenleitung ab.

  • Bei Einschreibungen vom 01. bis zum 15. Tag des Monats wird für den jeweiligen Monat die volle Monatsgebühr berechnet.
  • Bei Einschreibungen vom 16. bis zum 31. des Monats wird für den jeweiligen Monat die halbe Monatsgebühr berechnet.

3) Änderung  des Wohnsitzes: die Eltern müssen das entsprendende Formular ausfüllen und bei der Kindergartenleitung abgeben. Sollte die Änderung auch eine Tariffänderung zur Folge haben (z.Bsp. Übersiedlung des Wohnsitzes nach Bozen - Umzug in eine andere Gemeinde) wird die Kindergartengebühr ab dem Folgemonat der Mitteilung neu berechnet (natürlich muss die Registrierung des Umzug im zuständigen Meldeamt bereits erfolgt sein).

4) Wenn Sie Ihr Kind während des Kindergartenjahres vom Kindergartenbesuch abmelden möchten, füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus und geben Sie diesen bei der Kindergartenleitung ab. Erfolgt die Abmeldung innerhalb 28. Februar, ist die Besuchsgebühr bis zum Ende des jeweiligen Abmeldemonats zu entrichten.  Bei Abmeldungen nach diesem Datum, für die kein triftiger Grund (gesundheitliche Probleme oder Umzug in eine andere Stadt) vorliegt, wird das gesamte Kindergartenjahr in Rechnung gestellt.

5) Änderung  des Rechnungsempfängers: Sie können um eine Abänderung des Rechnungsempfängers ansuchen indem sie das entsprechende Formular ausfüllen. Es muss von beiden Elternteilen unterschrieben sein und eine Fotokopie der Identitätskarte beider Elternteile beigelegt werden. Das Ansuchen kann auch mittels E-Mail, an 4.0.2@gemeinde.bozen.it überrmittelt werden. 

Bereits ausgestellte Rechnungen werden nicht abgeändert.

6) Bestätigungen für getätigte Zahlungen finden sie auf "MyCivis - Wichtige Informationen"

Über das MyCivis können Sie verschiedene Informationen online erhalten (z.Bsp. ausgestellte Rechnungen abrufen, Zahlungsbestägtigung für die Steuererklärung ausdrucken, Speisepläne einsehen usw.)

Servizio Scuole dell'Infanzia
INFO
Dienststelle für Kindergärten
Rathaus, Gumergasse 7 - 4. Stock
Zimmer 420
Tel. 0471 997 696
PEO (Gewöhnliche E-Mail)

4.0.2@gemeinde.bozen.it

Verantwortlicher
Hugo Di Blasi
Öffnungszeiten:Mo, Mi, Fr: 9.00-12.00 Uhr
Di: 8.30-13.00 Uhr
Donnerstag Bürgertag: 8.30-13.00 und 14.00-17.30 Uhr

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::