Wissenswertes

Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Tipps für Senioren bei großer Hitze

Einige Ratschläge, um sich während der COVID-19-Pandemie vor der Hitze zu schützen

Senioren Hitze (Bild: , 428 Kilobyte, 1920 x 1279 pixel)
,
 

Bis zum Jahr 2019 organisierte die Gemeinde Bozen zusammen mit dem ASSB und mit Unterstützung verschiedener ehrenamtlicher Vereine die Initiative "Sommerfrische in der Stadt", zum Zweck Hitzewellen vorzubeugen und mit dem Ziel, Hilfs- und Zuhöraktionen für ältere Menschen zu fördern und zu unterstützen.

Leider macht es der COVID-19-Notstand seit letztem Jahr unmöglich, diese wichtige Initiative weiterzuführen.

Umso wichtiger ist es daher, sich an einige Tipps zu erinnern, um sich während der COVID-19- Pandemie vor der Hitze zu schützen.

Artikel teilen:
 
  • Home
  • > Wissenswertes
  • > Tipps für Senioren bei großer Hitze
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::