Wissenswertes

Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Bis 7. Mai 2021 ist die Eintragung in die Listen der AnwärterInnen für die befristete Aufnahme als Funktionär/in im tech. Bereich (Umweltbereich, 8. FE) und Verwaltungsassistent/in mit mind. zweijähriges Univ.-Diplom (7. FE, deutsche Sprachgruppe)möglich

Arbeit (Bild: , 60 Kilobyte, 675 x 450 pixel)
 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Gesuche müssen nach Terminvereinbarung beim Amt für Personalwesen oder bei den Bürgerzentren abgegeben werden, oder auf telematischem Weg mittels zertifizierter elektronischer Post (PEC) an 1.1.0@pec.bolzano.bozen.it oder mittels elektronischer Post an 1.1.0@gemeinde.bozen.it zugeschickt werden.

Der/die Kandidat/in muss auf jeden Fall die Zugehörigkeitserklärung oder der Zuordnung einer Sprachgruppe vorgesehene Bescheinigung, die nicht älter als 6 Monate sein darf, in einem verschlossenen Umschlag (bei sonstigem Ausschluss) einreichen.

Artikel teilen:
 
  • Home
  • > Wissenswertes
  • > Bis 7. Mai 2021 ist die Eintragung in die Listen der AnwärterInnen für die befristete Aufnahme als Funktionär/in im tech. Bereich (Umweltbereich, 8. FE) und Verwaltungsassistent/in mit mind. zweijähriges Univ.-Diplom (7. FE, deutsche Sprachgruppe)möglich
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::