Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Erneuerung der Fahrbahnmarkierungen auf einigen Stadtstraßen vom 12. April bis 12. Juni 2021

Erneuerung der Fahrbahnmarkierung (Bild: , 26 Kilobyte, 500 x 500 pixel)
 

Ab Montag, 12. April 2021 und für die Dauer von maximal 2 Monaten ist geplant, die Fahrbahnmarkierungen auf einigen Straßen der Stadt zu erneuren:

  1. Brennerstraße (von der Rittner Straße bis zur Rentschner Straße) + Rentschner Straße (bis zum Schild der Ortschaftsende)
  2. Drususallee (ohne die Abschnitte Palermo-/Sorrentostraße und von der Hausnummer 124 bis zum Kreisverkehr einschließlich der Meraner Straße) + Drususbrücke + Marconistraße (bis zur Radwegkreuzung einschließlich des Verdiplatzes)
  3. Romstraße (Kreisverkehr mit der Claudia-Augusta-Straße eingeschlossen)
  4. Sigmundkroner Straße (vom Kreisverkehr - Meraner Straße ausgenommen -, bis zum Ortschaftsgrenzeschild am Eingang der Gärtnerei "Reider")
  5. Reschenstraße
  6. Pfarrhofstraße vom Ortschaftsbeginnschild auf der Höhe der Grenze mit St. Jakob bis zur Fußgängerzone am Südeingang des Friedhofs (wo sich die Kircher Gärtnerei befindet)
  7. Evangelista-Torricelli-Straße (ab dem Ortseingangsschild) + Werner-von-Siemens-Straße (einschließlich der Kreuzung mit der Josef-Ressel-Straße) + Augusto-Righi-Straße
  8. Galileo-Galilei-Straße
  9. Albert-Einstein-Straße (+ Kreuzungen mit Nebenstraßen)
  10. Innsbrucker Straße (Damm) + Zu- und Ablauframpen
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::