Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

pagoPA® - Schatzamtsschalter

(Seite am 5.2.2021 aktualisiert)

pagoPA (Bild: , 6 Kilobyte, 130 x 120 pixel)

 

Was ist pagoPA®?

pagoPA® ist ein neues Zahlungssystem, um Zahlungen an die Gemeinde Bozen einfach, sicher und transparent durchzuführen.

  • Einfach: Sie können die Zahlungsform und den Zahlungskanal wählen
  • Sicher: Sie sind sicher, dass die Stadtgemeinde Bozen Ihre Zahlung erhalten hat und es werden keine Mahnungen verschickt
  • Transparent: Sie können jederzeit wählen, welchen Zahlungskanal Sie nutzen möchten, und Sie können die Gebühren der Zahlungsdienstleister vergleichen

Was kann man mit pagoPA® zahlen?

Die Zahlungen an die Gemeinde Bozen können von zwei Arten sein:

  • Zahlungen nach Erhalt einer Zahlungsaufforderung, die mit dem pagoPA-Logo pagoPA 54pxgekennzeichnet sind;

Avviso di pagamento pagoPA

Wie und wo bezahlen

Sie entscheiden, wie Sie bezahlen möchten.

Die Zahlungsarten sind auf der Zahlungsaufforderung angezeigt. Achten Sie auf das pagoPA®-Logo pagoPA 54px

Sie können sowohl online als auch am Schalter bezahlen. Die Zahlungsdienstleister (PSP payment-service-providers) müssen beim Zahlungssystem pagoPA® angemeldet sein. Die aktuelle Liste aller PSPs finden Sie hier. Jeder PSP gibt an, in welcher Form er die Zahlungen abwickelt (am Schalter, über Homebanking, über eine App, über Telefonbanking oder am Geldautomaten) und für wen er diesen Dienst anbietet (für Kunden und/oder für Nicht-Kunden).

Online-Zahlungen

  • Über das Zahlungsportal ePayS ePayS 50px können Sie jederzeit einfach, bequem und sicher Ihre Zahlungen an die Stadtgemeinde Bozen tätigen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Liste der noch nicht getätigten Zahlungen einzusehen
  • über Homebanking, bei dem die Funktion "PagoPA" aktiviert ist (erkennbar am Logo CBILL oder PagoPA)
  • über die App IO

Zahlungen am Schalter (in bar, mit Bankomat- oder Kreditkarte oder Überweisung):

  • in Ihrer Bankfiliale (am Schalter und am Geldautomaten);
  • in SISAL-Verkaufsstellen, Tabaktrafiken (nur Mitglieder von "Circuito Banca 5" oder "Ricevitorie Lottomatica") und in Supermärkten, die den Dienst aktiviert haben;
  • bei der Post: Verwenden Sie den Erlagschein, welcher der Zahlungsaufforderung beiliegt, oder den QR-Kode auf der Zahlungsaufforderung.

Gebühren

Die Zahlungsdienstleister verlangen für ihre Dienste eine bestimmte Gebühr, und die Höhe der Gebühr ist je nach Anbieter unterschiedlich. Die Stadtgemeinde Bozen als Verwaltung berechnet keine Gebühren.

Prüfen Sie daher vor jeder Zahlung, welches Zahlungssystem für Sie am günstigsten und am bequemsten ist.

Infos und Hilfe

Wenn Sie eine Zahlungstransaktion nicht abschließen oder die Zahlungsart nicht auswählen konnten oder Ihre Zahlung bei der Stadtgemeinde Bozen nicht eingegangen ist, wenden Sie sich an die Grüne Nummer 800 984274 des Callcenters "pagoPA" der Autonomen Provinz Bozen
Numero verde pagoPA

Aus dem Ausland: (+ 39) 081 19737265

* * * * *

Schatzamtsschalter in der Gumergasse 7

Öffnungszeiten:

  • Montag - Mittwoch: 8.30 - 12.30 und 14.45 - 16.15 Uhr
  • Donnerstag: 8.30 - 12.45 und 14.45 - 16.25 Uhr
  • Freitag: ore 8.30 - 12.30 Uhr

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::