Ing. Moroder stellt die nächsten Schritte an der Großbaustelle des PSU vor