Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

San Vigilio Workers' Club

San Vigilio Workers' Club (Bild: jpg, 82 Kilobyte, 960 x 946 pixel)

 

Das Projekt

Beim San Vigilio Workers? Club geht es darum zusammen einen Vorschlag für die "Neugestaltung des St. Vigil - Platzes" zu erarbeiten, der anschließend ausgeführt werden soll. Der Platz befindet sich unter der St. Paul Kirche und oberhalb des Mignone - Parks. Zur Zeit wird der Platz bei den meisten Bewohner Haslachs nicht sehr genutzt und gut angenommen. Kann man in dieser Situation Ziele, Synergien, Aktionen und Reflexionen über das eigene Stadtviertel zusammen entwickeln.

Gemeinsam werden wir versuchen auf diese Fragen Antwort zu finden. Es werden vier Workshop stattfinden in denen mitwirkende aber auch spielerische Methoden angewandt werden. Dadurch soll es möglich werden sich kennen zu lernen, miteinander zu diskutieren und gemeinsam Vorschläge zu erarbeiten.

Es kann jeder an den Workshops teilnehmen und sich mit seinen Anschauungen, Erfahrungen, Bedürfnissen und Erwartungen einbringen. Wir als Projektgruppe unterstützen euch bei der Erarbeitung von Vorschlägen indem wir euch bezüglich Kosten und Realisierungsmöglichkeiten, beratend zur Seite stehen.

Obwohl wir nicht wissen wie unser Projekt am Ende aussehen wird, ist es Aufgabe aller Workers , die an den Workshops teilnehmen, zu einer gemeinsamen und umsetzbaren Lösung zu gelangen.

Projekt von :
Assessorat für Urbanistik, Wohnungspolitik und Zeiten der Stadt
Referent: Fulvio Rizzolo, Direttore Uffcio Pianificazione Territoriale
Projektleitung: Daniel Benelli, Monica Carmen, Rosita Izzo
Mitarbeiterin: Magdalena Bauhofer, Monika Weissenstein, Katherina Longariva

Facebook-Seite

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::