Umwelt

Vorstellung der Umweltbildungsprojekte: R.Spazzini, M.Franch, M.Lorenzini und S.Abrate (von links)
30.06.2020  16:05
[Umwelt]   [Schule und Freizeit]   [Sonstiges]   

Umweltbildungsprojekte für die Grund- und Mittelschulen

Organisiert vom Ökoinstitut, gemeinsam mit der Stadtgemeinde Bozen

 
 
Umweltbildungsprojekte
29.06.2020  11:05
[Umwelt]   [Einladung]   

Einladung Pressekonferenz Vorstellung Umweltbildungsprojekte für Grund- und Mittelschulen der Gemeinde Bozen

Am Dienstag, den 30. Juni um 10.00 Uhr Pippo Stage Petrarca Park (Talferwiesen)

 
 
Die neue Grünfläche neben der Kirche mit der Statue von Padre Pio
25.06.2020  15:49
[Umwelt]   [Sonstiges]   

Neue Grünfläche neben der Kirche Unsere Liebe Frau vom hl. Rosenkranz in Bozen/Oberau

Nach einer umfangreichen Neugestaltung lädt nun eine grüne Oase zum Verweilen ein

 
 
Die neuen Grünflächen – Rendering
23.06.2020  16:06
[Umwelt]   [Einladung]   [Sonstiges]   

Einladung zu einer Pressekonferenz: Abschluss der Arbeiten für die Gestaltung der Grünflächen bei der Kirche Unsere Liebe Frau vom hl. Rosenkranz in Bozen/Oberau

Donnerstag, 25. Juni 2020, um 10.00 Uhr, Kirche “Unsere Liebe Frau vom hl. Rosenkranz” in der C.-Augusta-Straße in Bozen/Oberau

 
 
Spielplätze: Wöchentliche Reinigung mit heißem Wasser
19.06.2020  12:05
[Umwelt]   [Mitteilung]   [Sonstiges]   

Bozens Spielplätze werden wöchentlich gereinigt

Mit der Reinigung wurde eine Spezialfirma beauftragt

 
 
Neue Rad-und Fussverbindung
11.06.2020  13:18
[Umwelt]   [Einladung]   [Mobilität]   
 
 
Neue Rad-und Fussverbindung Bozen Sud
10.06.2020  14:52
[Umwelt]   [Einladung]   [Mobilität]   
 
 
 Beispiel für ein Gründach in Bozen
04.06.2020  17:37
[Umwelt]   [Sonstiges]   

Grüne Dächer in Bozen

In Bozen Süd startet ein Projekt für die Begrünung von Dächern

 
 
Bozen
28.05.2020  14:17
[Umwelt]   [Sonstiges]   

Gemeinderat genehmigt Energie- und Klimaplan

Um überhaupt Planungen für die Zukunft anstellen zu können, musste zunächst ermittelt werden, wie anfällig die Stadt gegenüber bestimmten Auswirkungen des Klimawandels – Hitze, Erdrutsche, Starkregen – ist

 
 
Installation am Eisackradweg
20.05.2020  16:52
[Umwelt]   [Mobilität]   

Ein neuer Blickfang für Bozens ältesten Radweg

In den 1980er Jahren entstand entlang des Eisacks Bozens erster Radweg. Nun ziert ein Hochrad die Radstrecke. Es steht sinnbildlich für die Entwicklung Bozens zu einer modernen Fahrradstadt.

 
 

Suche im Archiv nach Pressemitteilungen (vor dem 1. Oktober 2007).

Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::