Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 30.08.2019 09:59
Themenbereich:  [Mitteilung]  [Familie und Soziales]  [Sonstiges] 

Außerordentliche Schließung des Städtischen Friedhofs

Friedhof (Bild: jpg, 967 Kilobyte, 2658 x 1539 pixel)

Friedhof

 
Schließung des Städtischen Friedhofs für die BesucherInnen ab Donnerstag, den 5. September (ab 13.00 Uhr) bis Sonntag, den 8. September wegen der Ausbringung eines Insektizides

Mann weist darauf hin, dass der Friedhof aufgrund der Behandlung von Hecken mit Insektizidprodukten am 05.09.2019 von 13.00 Uhr bis einschließlich 08.09.2019 geschlossen wird. Es besteht die Notwendigkeit, etwa 20 km an Buchsbaumhecken, die vom Buchsbaumzünsler (Cydalina perspectalis) befallen sind, mit einem von der einschlägigen Gesetzesbestimmung erlaubten natürlichen Insektizid zu behandeln. Deswegen ist der Städtische Friedhof für die Besucher/innen ab Donnerstag 5 September  (ab 13.00 uhr)  bis Sonntag 8 September  geschlossen. Diese Maßnahme ist notwendig, da Buchsbaumhecken, die vom Buchsbaumzünsler (Cydalina perspectalis) befallen sind, mit Pflanzenschutzmitteln behandelt werden müssen. Ab Montag 09 September  ist der Friedhof für BesucherInnen wieder zugänglich.

(mp)
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::