Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 14.02.2008 11:52
Themenbereich:  [Raumplanung] 

Die klingende Stadt

Die Publikation (Bild: jpg, 2,371 Kilobyte, 2646 x 3510 pixel)

Die Publikation

 
Publikation zur Gestaltung der Klänge in der Stadtplanung vorgestellt

Im November vergangenen Jahres hat in Bozen eine Tagung stattgefunden, welche sich mit den Klängen in der Stadt und mit der Frage befasste, wie diese Klänge (angenehme und weniger angenehme) in der Stadtplanung mitbedacht werden können. Jetzt sind die Ergebnisse der Tagung als Nummer 31 der Zeitschrift Atlas erschienen. Die Stadträtinnen Maria Chiara Pasquali und Patrizia Trincanato haben gemeinsam mit der Kuratorin der Tagung, Valeria Merlini sowie dem Mitveranstaltern und Referenten Albert Mayr (Forum Klanglandschaft) und Peter Morello vom Nationalen Institut für Urbanistik (INU) die Publikation im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Die Nr. 31 der Zeitschrift Atlas unter dem Titel "Die klingende Stadt" ist auch mit einer DVD versehen. Sie kann kostenlos und solange der Vorrat reicht am Sitz in der Dantestraße 20, Tel 0471 975888 bezogen werden.

Die Tagung richtete sich an ArchitektInnen, StadtplanerInnen, LandschaftsplanerInnen, DesignerInnen, MusikerInnen, KünstlerInnen, PolitikerInnen, Verwaltungen und BürgerInnen.

Die Tagung "Die klingende Stadt" befasste sich mit Fragen zur Rolle des Klangs in der gebauten Umgebung, zur Methodologie des Hörens, zur Klangidentität in der Beziehung zwischen den Räumen und deren Rezeption durch die Bewohner, zu den Bedürfnissen und Wünschen der Bevölkerung, zur Auswertung und kritischen Interpretation der Klangeigenschaften eines Gebiets, und zu Planungskriterien, die den klanglichen Aspekt hervorheben.

Mit der nun vorliegenden Dokumentation sollen die Beiträge zugänglich gemacht werden, damit sie  allen, die sich mit diesem Thema befassen wollen, eine Arbeitsgrundlage bieten.

(rm)
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::