Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 04.11.2021 17:02
Themenbereich:  [Kultur]  [Sonstiges] 

ELLA Women on stage

ELLA Woman on stage (Bild: , 283 Kilobyte, 1131 x 1600 pixel)

ELLA Woman on stage

 
Info

Bei ELLA handelt es sich um ein Projekt, ein Festival, das von der Stadtgemeinde Bozen organisiert und der weiblichen Kunstwelt gewidmet ist. Ausgehend von einer Idee und unter der künstlerischen Leitung von Greta Marcolongo setzt sich das Projekt ELLA als Ziel, die Welt der Kunst zu erkunden: vom Theater bis zur Musik, vom Tanz bis zum Verlagswesen und zur Fotografie, mit einem einzigen gemeinsamen Nenner: Frauen sind die Protagonistinnen. Das "ELLA"-Projekt will Botschaften von Schwesternschaft, Widerstand, Unabhängigkeit und kulturellem Engagement vermitteln. Das Festival findet in den raffinierten Räumlichkeiten der "la Bonbonniere"" im Auditorium von Bozen statt. Die Grafiken und Illustrationen für die Ausstellung stammen von Carla Ferrari. Die drei Institutionen GEA- FRAUENMARSCH und AIED werden bei den Veranstaltungen mit einem Informationsstand vertreten sein. Karten sind erhältlich unter: www.ticket.bz.it oder an der Abendkasse des Stadttheaters während der Öffnungszeiten. Eintrittspreise: 10 Euro (Vollpreis) - 8 Euro (ermäßigter Preis).


VERANSTALTUNGSTERMINE UND TITEL:

1. ELLA - 14.11.2021 - Serena Brancale -Soula Tour
2. ELLA - 21.11.2021 - Von Romy Schneider bis Maria de Buenos Aires: weilblich tanzen mit der Tanzcompany Innsbruck (Landestheater Ibk).
3. ELLA - 5.12.2022 - Sister resist- 20 Geschichten von Widerstand und Schwesternschaft in der Welt der Musik- Clarice Trombella.

 

(mp)
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::