Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 17.09.2021 12:24
Themenbereich:  [Familie und Soziales]  [Einladung]  [Sonstiges] 

Einladung zur Pressekonferenz: Vorstellung des Projekts LGNet-FAMI (soziale Integration und Unterstützung bei der Wohnungssuche)

Rathaus (Bild: , 922 Kilobyte, 2256 x 1496 pixel)

Rathaus

 
Dienstag, 21. September 2021 um 11.30 Uhr im Festsaal des Rathauses von Bozen

LGNet ist ein Projekt, das vom Fonds für Asylpolitik, Migration und Integration (FAMI) ko-finanziert wird. Die Zielgruppe des Projekts, an dem sich 18 Gemeinden in Italien - auch Bozen - beteiligen, sind Migrantinnen und Migranten, die noch Unterstützung im Alltag brauchen. Es werden daher Maßnahmen verwirklicht, um akute Notsituationen zu überwinden und um Migrantinnen und Migranten bei der sozialen Integration und bei der Suche nach einer Unterkunft zu unterstützen. Auf diese Weise soll das Wohlbefinden der Gesellschaft insgesamt verbessert werden, insbesondere in jenen Stadtteilen, in denen der Einwandereranteil besonders hoch ist und in denen die Migrantinnen und Migranten noch nicht ausreichend integriert sind. Der Stadtrat für Sozialpolitik der Stadtgemeinde Bozen, Juri Andriollo stellt das Projekt gemeinsam mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen einer Pressekonferenz vor:

PRESSEKONFERENZ
am DIENSTAG, 21. September 2021 um 11.30 Uhr im FESTSAAL des RATHAUSES BOZEN
Projekt "LGNet - FAMI"

Die Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

(mp)
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::