Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 12.11.2019 11:43
Themenbereich:  [Umwelt]  [Einladung]  [Sonstiges] 

Einladung Pressekonferenz Vorstellung Neuanlage von Schrebergärten in der Weineggstrasse

Neuanlage von Schrebergärten in der Weineggstrasse (Bild: jpg, 57 Kilobyte, 356 x 487 pixel)

Neuanlage von Schrebergärten in der Weineggstrasse

 
Am Mittwoch, den 13. November um 11.00 Uhr Weineggstraße (in der Nähe der Hausnummer 36)

Die Stadtgemeinde Bozen hat im Schrebergärtenplan 2017 - 2019 die Neuanlage von Schrebergärten in vier dicht bevölkerten Stadtteilen vorgesehen, die über keine Flächen verfügen, die zu Gartenzwecken benutzt werden können. Der neue Schrebergärtenbereich in der Weineggstraße (in der Nähe der Hausnummer 36) schließt das Projekt im vierten dieser Stadtteile ab. Es wurden 16 Gärten eingerichtet, die durch Lärchenholzzäunen voneinander getrennt sind und jeweils über einen eigenen Wasseranschluss verfügen. Sowohl talwärts längs der Straße als auch bergwärts an der Grenze des Gärtenbereichs wurden neue Mauerwerke aus Beton mit mosaikartigen Porphyrbelegen verlegt. Auf Anfrage des Stadtviertelrates wurde zudem eine neue Verbindungstreppe eingerichtet, die vom Köstenweg auf der Höhe der gemeindeeigenen Gebäude zu den Schrebergärten und zur Weineggstraße führt.

Einladung
Pressekonferenz Vorstellung Neuanlage von Schrebergärten in der Weineggstrasse
Am Mittwoch, den 13. November um 11.00 Uhr
Weineggstraße (in der Nähe der Hausnummer 36)

(mp)
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::