Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 06.07.2016 11:26
Themenbereich:  [Kultur]  [Veranstaltungen] 

BATTISTI_RELOADED - Fragmente einer Betrachtung über Cesare Battisti 1916–2016

Claus Gatterer (Bild: , 3,554 Kilobyte, 2990 x 3992 pixel)

Claus Gatterer

 
Am morgigen, 7. Juli 2016 - 18.30 Uhr, Park des Siegesdenkmals

Lesung mit Patrizia Pfeifer & Hannes Obermair (auf deutsch)

Am 12. Juli 2016 jährt sich zum 100. Mal der Todestag Cesare Battistis, einer der zentralen politischen und intellektuellen Akteure des Tirol-Trentiner Raumes im vergangenen Jahrhundert. Battistis Gedächtnis wurde im Zeitalter der Diktaturen vielfach missbraucht und für politische Zwecke, gerade auch in Bozens Siegesdenkmal und gegen den ausdrücklichen Willen der Familie Battisti, instrumentalisiert.
Mit einem Reading des Stadtarchivs Bozen möchten Patrizia Pfeifer und Hannes Obermair in Erinnerung rufen, dass es gerade deutschsprachige Schriftsteller und Historiker wie Karl Kraus, Franz Tumler und Claus Gatterer waren, die die Projektionsfigur Battisti rehabilitiert und mit ihren Arbeiten ein nach wie vor gültiges Bild entworfen haben.
Die Veranstaltung beschließt den ersten Teil von BATTISTI_RELOADED, das im Oktober 2016 mit weiteren Initiativen fortgesetzt wird.

PATRIZIA PFEIFER erhielt ihre Ausbildung an der Schauspielschule des Innsbrucker Kellertheaters und am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York. Sie ist Mitbegründerin der Frauentheatergruppe Phenomena und arbeitet als freie Schauspielerin mit Engagements im In- und Ausland.
HANNES OBERMAIR ist Historiker und Leiter des Stadtarchivs Bozen.

Eintritt frei - anschließend Führung durch die Dokumentations-Ausstellung BZ '18-'45: ein Denkmal, eine Stadt, zwei Diktaturen.
Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung in den Ausstellungsbereich verlegt.
www.siegesdenkmal.com
t + 39 0471 095474

(pr)
 
Cesare Battisti nach seiner Hinrichtung (Bild: , 28 Kilobyte, 220 x 350 pixel)

Cesare Battisti nach seiner Hinrichtung

 
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::