Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 28.06.2012 11:41
Themenbereich:  [Familie und Soziales] 

Gemeindebeirat der AusländerInnen - erste Sitzung nach Neuwahl

Vorsitzende Paola Carbajal Sánchez und Mitglieder des Gemeindebeirates für Ausländer (Bild: , 352 Kilobyte, 1024 x 768 pixel)

Vorsitzende Paola Carbajal Sánchez und Mitglieder des Gemeindebeirates für Ausländer

 
Neue Schwerpunkte in der Tätigkeit des Gemeindebeirates der AusländerInnen und Öffnung des Informationsschalters

Wichtige Tagesordnungspunkte wurden in der ersten Sitzung des Beirates behandelt. Vorsitzende  Paola Carbajal Sánchez  und deren Vize Abdushi Sadet stellten unter anderem das Tätigkeitsprogramm der bevorstehenden Legislaturperiode 2012-2014 vor.
Nach einer Einführung, welche die demographischen Veränderungen zum Inhalt hatte, weist die Präsidentin auf die Zunehmende Bedeutung des Gemeindebeirates für AusländerInnen hin. Die Integration der neue Mitbürger, ist wesentlicher Schwerpunkt des Tätigkeitsprogrammes. Oberste Priorität genießt auch die Weiterbildung der Mitglieder des Beirates, damit diese den steigenden Anforderungen gerecht werden. Erfahrungsaustausch und Netzwerkarbeit mit anderen Ausländerbeiräten auf Staatsebene steht ebenso auf dem Programm.
In der Sitzung wurde auch die interne Aufgabenverteilung besprochen und vergeben.
Beschlossen wurden auch die Öffnungszeiten des Schalters des Ausländerbeirates. Der Schalter ist im Juli, jeweils am Donnerstag von 15.30Uhr bis 17.30 Uhr im Saal 10, Erdgeschoss des Rathauses (Eingang Rathausplatz) geöffnet.

(pr)
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::