Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken
Pressemitteilung: 18.12.2009 09:14
Themenbereich:  [Kultur]  [Sonstiges] 

Besuch einer China-Delegation im Stadtarchiv Bozen

Die Delegation (Bild: jpg, 1,690 Kilobyte, 2256 x 1496 pixel)

Die Delegation

 
Archivare aus der Provinz Jiangsu im Osten Chinas (Hauptstadt Nanjing)

Hoher Besuch im Bozner Stadtarchiv - eine fünfköpfige chinesische Archivdelegation besuchte heute Bozens kommunales Archiv, um sich über Arbeitsweisen und Forschungsvorhaben, Baustandards und Archivbestände informieren zu lassen.

Die von Vizegeneraldirektorin Qi Lihua angeführten staatlichen Archivare aus der Provinz Jiangsu im Osten Chinas (Hauptstadt Nanjing) wurden von Kulturstadtrat Primo Schönsberg und Archivdirektor Hannes Obermair im Rathaus empfangen.

Daran anschließend erfolgte eine ausführliche Archivbegehung, die mit der Besichtigung des kunsthistorisch wertvollen alten Ratssaales endete. Die Delegation bezeichnete das Stadtarchiv als Exzellenzeinrichtung, der sie viele Anregungen entnehmen konnte. Es wurde vereinbart, den Kontakt und den Austausch auch für die Zukunft beizubehalten.

 

(rm)
 
Vizegeneraldirektorin Qi Lihua, Schönsberg, Obermair  (Bild: jpg, 1,558 Kilobyte, 2256 x 1496 pixel)

Vizegeneraldirektorin Qi Lihua, Schönsberg, Obermair

 
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::