Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Einsammlung von gebrauchten Spritzen

Zirka alle zwei Tage werden die weggeworfenen Spritzen in den von Drogenabhängigen aufgesuchten, öffentlichen Plätzen oder auf Hinweis durch die Bevölkerung eingesammelt.

Die in Höfen oder anderen privaten Plätzen weggeworfenen Spritzen können - unter Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen, um nicht mit der Nadel in Kontakt zu kommen - in jede Mülltonne geworfen werden, da sie in die Kategorie des Hausmülls fallen.

Servizi
Kosten keine
Anmerkungen Die Einsammlung kann auch über die Automaten am Dominikanerplatz und in der Reschenstraße erfolgen;  Ausgabe einer neuen Spritze um einen symbolischen Preis von Euro 0,10.
Verantwortlicher/e Renato Spazzini
Kontakt

Bürozeit:
Amt für den Schutz der Umwelt und des Territoriums
Gumergasse 7 - 2. Stock

Tel. 0417 997 481
Abteilung5. Raumplanung und Entwicklung
Oder Zu anderen Zeiten:
Nachricht im Anrufbeantworter unter Angabe der Fundstelle
(Tel. 0471 997 481)
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::