Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Hygiene- und Sicherheitsregeln: Gemeinderatswahl und Verfassungsreferendum 20. und 21. September 2020

Zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Covid-19-Virus und für eine sichere Stimmabgabe sind in den Wahllokalen folgende Regeln zu beachten:

  • Tragen Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz: Nehmen Sie die Schutzmaske nur zur Identitätsfeststellung bei der Aushändigung der Wahlzettel kurz ab.
  • Halten Sie Abstand: Die Bodenmarkierungen weist auf den richtigen Sicherheitsabstand zwischen Ihnen und Ihrem/Ihrer Nächsten hin.
  • Desinfizieren Sie die Hände,  bevor Sie das Wahllokal betreten und bevor Sie den Stift und den Wahlzettel entgegennehmen. Desinfizieren Sie Ihre Hände auch, nachdem Sie den Stift wieder zurückgegeben und den Wahlzettel persönlich in die Wahlurne eingeworfen haben.


Wählerinnen und Wähler, die sich aufgrund von Covid-19 in häuslicher Behandlung, Quarantäne oder Isolierung befinden

Wer sich aufgrund von Covid-19 in häuslicher Behandlung, Quarantäne oder Isolierung befindet, kann seine Stimme an seinem Aufenthaltsort abgeben. Das Antragsformular ist über die Website der Stadtgemeinde Bozen abrufbar.

Wählerinnen und Wähler, die aufgrund einer COVID-19-Infektion in häuslicher Behandlung sind, müssen dem Antrag eine ärztliche Bescheinigung, ausgestellt vom Dienst für Hygiene des Gesundheitsbezirks Bozen, beilegen.

Wählerinnen und Wähler, die sich hingegen aufgrund von COVID-19 in häuslicher Quarantäne oder Isolierung befinden, legen dem Antrag die Bescheinigung bei, die ihnen vom Gesundheitsdienst ausgehändigt worden ist. Ist diese Bescheinigung am Wahltag (20. oder 21. September) bereits mehr als 14 Tage alt, muss beim Department für Gesundheitsvorsorge des Südtiroler Gesundheitsbetriebs eine neue Bescheinigung beantragt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Häusliche Behandlung, Quarantäne oder Isolierung aufgrund von Covid-19

 

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::