Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Die Verbraucherpreise

Banner Verbraucherpreise Istat (Bild: , 6 Kilobyte, 400 x 90 pixel)

 

Mit der Erhebung der Verbraucherpreise werden die monatlichen Veränderungen gemessen, woraus sich die Errechnung der diesbezüglichen Indizes ergibt, sei es hinsichtlich der konjunkturellen Veränderung (das heißt von Monat zu Monat), sei es hinsichtlich der tendenziellen Veränderung (auf Jahresbasis).

Im Konkreten wird die Veränderung in der Zeit von den Preisen eines vorbestimmten Warenkorbes mit Gütern und Dienstleistungen gemessen, die auf dem Markt erhältlich und zum Endverbrauch der Familien bestimmt sind; ausgeschlossen sind demnach die Investitionsgüter, während mit dem Begriff "Familien" die gesamte auf dem gesamtstaatlichen Gebiet anwesende Bevölkerung gemeint ist, unter Ausschluss der Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung.

Die Indizes
 
Die Ausarbeitung der gesammelten Daten erbringt die periodische Festlegung von mehreren Indizes, mit verschiedenem Gewicht und Anwendungsbereich.
  • Der NIC - nationaler Verbraucherpreisindex für alle privaten Haushalte                                                                   

    (sei es mit- als auch ohne Tabakwaren)

    Es ist dies der generelle Index der Verbraucherpreis-Entwicklung und gilt als Instrument zur Messung der Inflation in Italien; in der Tat handelt es sich dabei  um den umfangreichsten Indikator, da er auf der Grundlage der umfangreichsten Produkterfassung in Verbindung mit einer Dimension der Bezugsverbrauchergruppe errechnet wird, in welcher auch die vorübergehend anwesenden Ausländer einbezogen sind.
  • Der FOI - Verbraucherpreisindex für Haushalte von Arbeitern und Angestellten                           

    (sei es mit- als auch ohne Tabakwaren)

    Es ist dies der Index, welcher die Veränderung in der Zeit der Preise derselben Güter und Dienstleistungen wie beim NIC misst, wobei jedoch die Gewichtungen, die den einzelnen Produkten im Rahmen des Gesamtverbrauchs zugeordnet werden, auf das Verbraucherbild der Familien von Arbeitern und Angestellten abgestimmt sind. Im Verhältnis zum NIC handelt es sich also hier um ein Teilaggregat womit der FOI eine Art Unter-Index zum Gesamtindex darstellt. Dieser Index ist jedoch, in seiner Fassung "ohne Tabakwaren", von großer Wichtigkeit im Bereich der Angleichungen von Geldbeträgen, im besonderen bei Unterhaltszahlungen,  Mitverträgen, sowie hinsichtlich verschiedenster weiterer Aufwertungsbereiche.

Der NIC wie auch der FOI  werden sei es auf gesamtstaatlicher, wie auch auf lokaler Ebene - das heißt für das Gemeindegebiet der jeweiligen Provinzhauptstädte - errechnet. 
Dove rivolgersi deu
Kontakt

Amt für Statistik und Zeiten der Stadt
Piavestraße 3, 1. Stock

ÖffnungszeitenMo, Di, Mi, Fr: 9.00-12.30 Uhr
Di: auch 15.00-16.30 Uhr
Donnerstag Bürgertag: 8.30-13.00 und 14.00-17.30 Uhr
Tel. 0471 99 73 28 - 29
Fax0471 99 74 08
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::