Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Einschreibung ins Verzeichnis der Vereine

(Seite am 9.7.2020 aktualisiert)

Voraussetzung

Im Sinne des Art. 51 der Gemeindesatzung hat der Gemeinderat mit dem Beschluss Nr. 70 vom 02. Dezember 2015 beschlossen, das Verzeichnis der Vereine und der Beteiligungsorganisationen, die in Vereinsform gegründet worden sind, einzuführen. Das Verzeichnis wird in folgende Kategorien unterteilt:

  • Kultur und Weiterbildung;
  • Sport;
  • Freizeit und Fremdenverkehr;
  • Familie, Jugend, Gemeinschaftsförderung und Gleichstellung von Frauen und Männern;
  • Umweltschutz;
  • Sozial- und Gesundheitswesen und Aufwertung der Andersartigkeit ;
  • ehrenamtliche Tätigkeit Im Bereich Entwicklungshilfe;
  • Zivilschutz;
  • Arbeitspolitik.

Einschreibung

Einzureichende Unterlagen:

  • beglaubigte Kopie der Satzung und des Gründungsaktes;
  • schriftlichen und belegten Bericht über die im Jahr vor der Einschreibung abgewickelte Tätigkeit;
  • Angabe der Anzahl der Mitglieder
  • beglaubigte Kopie der Abschlussrechung über die Tätigkeit des Vorjahres;
  • beglaubigte Kopie des Finanzierungs¬plans des laufenden Jahres;
  • beglaubigte Kopie der Genehmigungsprotokolle der Mitgliederversammlung der Abschlussrechung des Vorjahres und des Finanzierungs¬plans des laufenden Jahres;
  • Erklärung, aus welcher hervorgeht, dass die Mitglieder zum Vereinsleben mit persönlichen ehrenamtlichen Tätigkeiten und mit geeigneten Selbstfinanzierungsformen beitragen.

Termin

Das Gesuch um Einschreibung in das Verzeichnis kann samt allen erforderlichen Unterlagen  wie folgt eingereicht werden:

  • beim Generalsekreatriat der Stadtgemeinde Bozen (Rathausplatz 5, Stock 1, Zimmer 130) im Original und als Kopie; die Kopie wird - nach Einsicht darin - vor Ort beglaubigt
  • beim Generalsekretariat in Form einer bereits von einer dazu berechtigten Stelle beglaubigten Kopie
  • in digitaler Form an die PEC-Adresse des Generalsekretariats (SG@pec.bolzano.bozen.it) oder an die E-Mail-Adresse SG@comune.bolzano.it. In diesem Fall müssen alle Dokumente digital unterzeichnet werden.

 

Die Entscheidung, ob der antragstellende Verein in das Verzeichnis aufgenommen wird, fällt innerhalb der sechs Monate nach Ende der Fristen: Für die Ansuchen, die zwischen 1. Januar und 30. Juni eingehen, innerhalb 31. Dezember und für die Ansuchen, die zwischen 1. Juli und 31. Dezember eingehen, innerhalb Juni des darauffolgenden Jahres.

Kosten

1 Stempelmarke zu 16,00 Euro (mit Ausnahme der ONLUS-Vereine und der im Landesverzeichnis eingetragenen ehrenamtlichen Vereinigungen - L.G. 1/7/93 Nr.11).

Formulare

Das Formular für die Einschreibung und eine Kopie der Verordnung sind bei den zuständigen Abteilungen oder dem Generalsekretariat erhältlich, wo auch allfällige Auskünfte eingeholt werden können.

Formular unten.

Dove rivolgersi
Kontakt

Generalsekretariat
Gumergasse, 7
Tel.: 0471 997 225

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::