Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Transparente Wahlen

Im Art. 1 Abs. 14 des Gesetzes vom 9. Jänner 2019, Nr. 3 wird festgelegt, dass anlässlich der Wahlen jeglicher Art (ausgenommen die Gemeindewahlen in Gemeinden mit weniger als 15.000 Einwohnern) die an der Wahl beteiligten Parteien, politischen Bewegungen und Listen dazu verpflichtet sind, den Lebenslauf und den Strafregisterauszug eines jeden Kandidaten auf ihrer Webseite zu veröffentlichen. Die Veröffentlichungspflicht ist innerhalb des 14. Tags vor dem Wahltag zu erfüllen.

Im Sinne des darauf folgenden Art. 1 Abs. 15, erster Satz, müssen die Gemeinden mit mehr als 15.000 Einwohnern (nach Übermittlung seitens der Partei, politischen Bewegung oder Liste), innerhalb des siebten Tages vor dem Wahltag, dieselben Dokumente (Lebenslauf und Strafregisterauszug aller zugelassen Kandidaten einschließlich des Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters), die bereits zuvor auf der Website der jeweiligen Partei, politischen Bewegung oder Liste veröffentlicht wurden, auf ihrer Website in einem spezifischen Bereich mit dem Titel "Transparente Wahlen" veröffentlichen.

Bürgermeisterkandidaten (Liste der Lebensläufe und Strafregisterauszüge)

Gemeinderat (Liste der Lebensläufe und Strafregisterauszüge)

Zentrum-Bozner Boden-Rentsch (Liste der Lebensläufe und Strafregisterauszüge)

Oberau-Haslach (Liste der Lebensläufe und Strafregisterauszüge)

Europa-Neustift (Liste der Lebensläufe und Strafregisterauszüge)

Don Bosco (Liste der Lebensläufe und Strafregisterauszüge)

Gries-Quirein (Liste der Lebensläufe und Strafregisterauszüge)


(Seite am 11/09/2020 aktualisiert)

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::