Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Neue Kriterien für Projekte der Sommer- und Nachmittagsbetreuung

Der Landesrat hat mit Beschluss Nr. 390 vom 12.04.2016 die neuen Kriterien für die Gewährung von Beiträgen für integrative außerschulische Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen genehmigt.

Die neuen Kriterien schreiben den Gemeinden eine grundlegende Rolle in der Regie und Förderung der Initiativen zu; eine Rolle die aufgrund des Ausmaßes der Initiativen, die auf einem bestimmten Territorium stattfinden, verschiedenartig ausgeführt werden kann.

Die Gemeinde Bozen hat mit den kompetenten Landesämtern einen progressiven Durchführungsplan für die Programmierung und die Erhebung des Bedarfs für die Finanzierung der einzelnen Projekte festgesetzt.

Anlagen:

Zum Seitenanfang
  • Home
  • >Dienste
  • Im Dienste von Vereinen
  • > Außerschulische Tätigkeit
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::