Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Bestellung der Mahlzeiten

Foto lettore Kunter (Bild: , 129 Kilobyte, 614 x 812 pixel)

 
Bestellung der Mahlzeiten für Schuler der Grund-und Mittelschule
 
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Cateringunternehmens bereiten für jede Klasse Bestelllisten vor. Diese werden von der jeweiligen Lehrkraft täglich morgens bis spätestens 09.00 Uhr ausgefüllt. Daraufhin wird der entsprechende Betrag abgebucht.
 
Die Bestelllisten werden regelmäßig aktualisiert, damit auch jene Schülerinnen und Schüler berücksichtigt werden können, die sich neu eingeschrieben oder von der Schulverpflegung abgemeldet haben.
 
Schüler/-innen, die verspätet zum Unterricht erscheinen, können trotzdem an der Schulverpflegung teilnehmen. In diesem Fall nimmt die Lehrkraft eine " Nachträgliche Essensbestellung - Grund und Mittelschule" vor und gibt das entsprechende Formular ausgefüllt im Schulsekretariat oder beim zuständigen Schulwart/bei der zuständigen Schulwartin ab, damit die nachträgliche Bestellung schnellstmöglich per E-Mail an das Cateringunternehmen (cs.bolzanomense@cir-food.it)und an die Stadtverwaltung (mensa@gemeinde.bozen.it) weitergeleitet werden kann.
 
Wenn ein Schüler bzw. eine Schülerin den Unterricht vorzeitig verlässt, können Sie die Essensbestellung bis 11.00 Uhr rückgängig machen. Bitte füllen Sie hierzu das Formular " Stornierung der Essenbestellung - Grund-und Mittelschule" aus. Geben Sie das Formular anschließend im Schulsekretariat ab oder händigen Sie es einer von der Lehrkraft benannten Person aus.
Wenn Sie die Bestellung nicht innerhalb der besagten Zeit rückgängig machen, wird Ihnen das Essen in Rechnung gestellt, da der Schüler/die Schülerin bereits bei der Zubereitung berücksichtigt wurde. Der/die Mitarbeiter/-in im Sekretariat oder der/die beauftragte Schulwart/-in leitet das ausgefüllte Formular anschließend per E-Mail an das Cateringunternehmen (cs.bolzanomense@cir-food.it) und an die Stadtverwaltung (mensa@gemeinde.bozen.it) weiter. 
 

Bestellung der Mahlzeiten für Oberschüler/-Innen

Bestellung der Mahlzeiten für Oberschüler/-Innen, die der Mensa Ada Negri, Dante oder Roen zugeteilt sind

Die Oberschülerinnen und Oberschüler tragen sich selbständig in die Bestelllisten ein. Diese liegen morgens am Eingang zur Schule auf. Für die Essensbestellung genügt es, wenn das jeweilige Feld angekreuzt und die Unterschrift geleistet wird.
Wenn der Schüler bzw. die Schülerin den Unterricht vorzeitig verlässt, kann die Essensbestellung nur storniert werden, wenn er/sie sich bis spätestens 11.00 Uhr im Sekretariat von der Schulverpflegung abmeldet (Formular "Stornierung Ada Negri, Dante, Roen"). Schüler/-innen, die verspätet zum Unterricht erscheinen, jedoch an der Mittagsverpflegung teilnehmen möchten, können sich nach 9:30 im Sekretariat nachmelden (Formular "Nachbestellung Negri Dante Roen").

Bestellung der Mahlzeiten für Oberschüler/-Innen, die der Mensa Kunter zugeteilt sind

Die Oberschülerinnen und Oberschüler können sich am Morgen bis 10.30 Uhr zur Schulverpflegung anmelden, indem sie ihre BÜRGERKARTE durch das Lesegerät im Eingangsbereich ihrer Schule ziehen. Wenn ein Schüler bzw. eine Schülerin den Unterricht vorzeitig verlässt, kann die Essensbestellung nur storniert werden, wenn er/sie sich bis spätestens 11.00 Uhr im Sekretariat abmeldet (Formular "Stornierung Kunter"). Schüler/-innen, die verspätet zum Unterricht erscheinen, jedoch an der Mittagsverpflegung teilnehmen möchten, können sich nach 10:30 Uhr im Sekretariat nachmelden (Formular "Nachbestellung Kunter").

Bestellung der Mahlzeiten für Oberschüler/-Innen, die der Mensa B.S.B zugeteilt sind

Die Oberschülerinnen und Oberschüler können sich am Morgen bis 09.30 Uhr zur Schulverpflegung anmelden, indem sie ihre BÜRGERKARTE durch das Lesegerät im Eingangsbereich ihrer Schule ziehen. Wenn ein Schüler bzw. eine Schülerin den Unterricht vorzeitig verlässt, kann die Essensbestellung nur storniert werden, wenn er/sie sich bis spätestens 11.00 Uhr im Sekretariat abmeldet (Formular "Stornierung BSB"). Schüler/-innen, die verspätet zum Unterricht erscheinen, jedoch an der Mittagsverpflegung teilnehmen möchten, können sich nach 9.30 Uhr im Sekretariat nachmelden (Formular "Nachbestellung BSB").

Ausflüge und Lehrfahrten

Wird das Mittagessen aufgrund von Ausflügen, Lehrfahrten u. ä. Unternehmungen nicht in Anspruch genommen, muss die Schule die Fachstelle Schulverpflegung mindestens 10 Tage im Voraus per E-Mail (mensa@gemeinde.bozen.it) darüber in Kenntnis setzen, damit nicht mehr Lebensmittel als nötig angekauft werden. Sollte der Ausflug (bzw. die Lehrfahrt) kurzfristig abgesagt werden, besteht für die Schülerinnen und Schüler trotzdem die Möglichkeit, am Mittagessen teilzunehmen, wenngleich es sein könnte, dass sie ein anderes Gericht erhalten, als im saisonalen Speiseplan vorgesehen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass die Namen der Verpflegungsteilnehmer/-innen vorab per E-Mail an die Fachstelle Schulverpflegung weitergeleitet werden.

Dove rivolgersi deu
INFOS

Amt für Schule und Freizeit
Schulverpflegung
Gumergasse 7 - 4. Stock - Zimmer Nr. 402
mensa@gemeinde.bozen.it
Tel. 0471 997 399 - Fax 0471 997 652

ÖffnungszeitenMo, Mi, Fr: 9.00-12.00 Uhr
Di: 8.30-13.00 Uhr
Donnerstag Bürgertag: 8.30-13.00 und 14.00-17.30 Uhr

Anlagen:

 
Foglio prenotazione pasti (Bild: , 72 Kilobyte, 744 x 1052 pixel)

 
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::