Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Elektronische Verrechnung

Seit dem 31. März 2015 dürfen die Öffentlichen Verwaltungen (darunter auch die Gemeinde Bozen) nur mehr Rechnungen annehmen, die ihr im EDV-Format gemäß MD Nr. 55 vom 3.4.2013 auf dem elektronischen Weg zugeschickt werden.

Elektronische Verrechnung (Bild: , 17 Kilobyte, 270 x 247 pixel)

 

(hier unten das gesamte Rundschreiben an die Lieferer der Gemeinde Bozen)

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::