Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Volkszählung

Mit Stichtag 9. Oktober 2011 führte das ISTAT in ganz Italien die 15. Volks- und Wohnungszählung durch.

Die Volkszählung 2011 war die erste Zählung, welche zur Gänze web-basiert abgewickelt worden war. Ein System von mehreren Software-Komponenten garantierte maximale Sicherheit sowohl in der Übertragung als auch in der Aufbewahrung der Daten.
 
Diese Neuerungen in der Datenerhebung ermöglichten die Berechnung der amtlichen Bürgerzahl in wesentlich kürzerer Zeit: Die Dauer bis zur Veröffentlichung der offiziellen Daten konnte so auf ein Drittel der bisherigen Zeit reduziert werden. Außerdem konnte die Zuverlässigkeit der Daten erhöht werden, da der gesamte Erhebungsprozess telematisch überwacht und durch genaue Kontrollen, Korrekturen und Validierung der von den Gemeinden gelieferten Daten begleitet war.
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::