Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Lunchpakete

Bei Ausflügen oder Aktivitäten im Freien werden auf Anfrage der Schulen Lunchpakete anstelle des Mittagessens vorbereitet.

Lunchbox (Bild: , 48 Kilobyte, 590 x 350 pixel)

 

Lunchpakete müssen von den Schulen mindestens 10 Tage im Voraus per E-Mail (mensa@gemeinde.bozen.it) bestellt werden. Die Bestellung muss sowohl die Namen der Schüler/-innen, für die ein Lunchpaket vorbereitet werden soll, als auch die Uhrzeit und der Ort der Anlieferung enthalten.

Die Bestellung muss am Tag vor dem Ausflug bis spätestens 10.00 Uhr noch einmal endgültig bestätigt werden. Sobald die Bestätigung vorliegt, werden die Lunchpakete vorbereitet und dem Mensateilnehmer bzw. der Mensateilnehmerin in Rechnung gestellt.

Das Lunchpaket enthält:

  • A. 2 belegte Brötchen (Mittelschule: 3 belegte Brötchen), 1 Stück Kuchen, 400 gr. Obst, 1 kl. Flasche Wasser
    oder
  • B. 1 belegtes Brötchen (Mittelschule: 2 belegte Brötchen); 1 Focaccia; 1 Stück Torte; 400 gr. Obst; 1 kl. Flasche Wasser

Wird der Ausflug kurzfristig abgesagt, können die Schülerinnen und Schüler ihr Lunchpaket anstelle des Mittagessens in der Schulmensa verzehren.

Für Schülerinnen und Schüler, die nicht an der Schulverpflegung teilnehmen, wird kein Lunchpaket vorbereitet.

Dove rivolgersi deu
INFOS

Amt für Schule und Freizeit
Schulverpflegung
Gumergasse 7 - 4. Stock - Zimmer 402
mensa@gemeinde.bozen.it
Tel. 0471 997 399
Fax 0471 997 652

ÖffnungszeitenMo, Mi, Fr: 9.00-12.00 Uhr
Di: 8.30-13.00 Uhr
Donnerstag Bürgertag: 8.30-13.00 und 14.00-17.30 Uhr
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::