Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Beratungsstelle für Menschen mit körperlicher Behinderung

Wann:
Jeden Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Wo:

Zielgruppe:

  • Personen mit vorübergehender oder bleibender körperlicher Behinderung
  • Familienangehörige, Freunde und Interessierte
  • Fachleute sozialer und sanitärer Dienste, sowie Schulpersonal

Dienstleistungen:

  • Informationen über Dienstleitungen der Gemeinden, Bezirksgemeinschaften, Gesundheitsbezirken und Landesämtern.
  • Beratung und Information in sozialrechtlichen Fragen, zu Begünstigungen und Ermäßigungen
  • Fachspezifische Informationen zu technologischen und elektronischen Hilfsmitteln (Zugang zum PC, Kommunikation, Umfeldkontrolle, Lernsoftware) und eventuelle Weiterleitung an das Hilfsmittelzentrum von Independent L. in Meran
  • Informationen zu Umschulungs- und Ausbildungsprogrammen,
  • sowie Fortbildungskursen zur berufliche Integration
  • Erarbeitung von Einzelprojekten zur sozialen und beruflichen Wiedereingliederung.

Die Beratung ist kostenlos.

Der Schalter wird von der Sozialen Genossenschaft Independent L., in Zusammenarbeit mit dem B.S.B. - Betrieb für Sozialdienste und dem Assessorat für Sozialpolitik und Chancengleichheit, geführt. 

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::