Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Beiträgen an Körperschaften und Vereinen, die im Bereich Zivilschutz tätig sind

Die Vereinigungen, die laut Statut eine Tätigkeit im Bereich des Zivilschutzes ohne Gewinnzwecke ausüben und ordnungsgemäß in das Vereinsverzeichnis der Gemeinde eingetragen sind, können um einen Beitrag bei der Stadtgemeinde Bozen ansuchen.

Fristen für die Vorlage der Gesuche

  • innerhalb 31. März eines jeden Jahres.

Den Gesuchen müssen folgende Unterlagen beigelegt werden:

ORDENTLICHER BEITRAG

  • Tätigkeitsbericht des Jahres, das dem Gesuchsjahr vorhergeht
  • Kopie der Abschlußrechnung des Jahres, das dem Gesuchsjahr vorhergeht
  • Bericht und Programm bezüglich der für das betreffende Jahr vorgesehenen Tätigkeiten
  • Kopie des Haushaltsvoranschlages;
  • Finanzierungsplan wobei die Einnah-men getrennt nach Körperschaften, Eigeneinnahmen und Sponsoren aufgelistet werden
  • Erklärung, ob Beiträge auch bei ande-ren Körperschaften beantragt wurden
  • IRPEG- und MwSt. Erklärung (siehe die Anlage).

AUßERORDENTLICHER BEITRAG für Veranstaltungen, die nicht im ordentlichen Tätigkeitsprogramm vorgesehen sind

  • detailliertes Programm der vorgeschlagenen Initiative bzw. Veranstaltung
  • Kostenvoranschlag mit entsprechendem Finanzierungsplan und Angabe der Einnahmen und Ausgaben
  • IRPEG- und MwSt. Erklärung (siehe die Anlage).

AUßERORDENTLICHER BEITRAG für Investitionen, Verbesserung, Ausweitung und Ergänzung von Zivilschutzanlagen sowie für den Ankauf von Dienstfahrzeugen und Ausstattungen

  • technischer Bericht
  • Vorprojekt bzw. Durchführungsprojekt mit Stempel der zuständigen Baukommission (diese Unterlagen sind für Ankauf von Dienstfahrzeugen und Ausstattung nicht erforderlich)
  • Kostenvoranschlag
  • Finanzierungsplan
  • ein Bericht bezüglich der Modalitäten und des Zeitplans der Durchführung.

Die auf Briefkopf der Vereinigung abzufassenden Beitragsgesuche sind an die Stadtgemeinde Bozen -  Amt für Geologie, Zivilschutz und Energie, Rathausplatz 5, zu richten.

Dove rivolgersi
Kontakt

Amt für Geologie, Zivilschutz und Energie
Rathaus, Rathausplatz 5 - 3. Stock: 3, Zimmer 342 
Tel. 0471 997 636

Ansprechperson/en

Sascha Hofer

E-mail
Die E-Mail-Adressen der MitarbeiterInnen der Gemeinde Bozen sind nach folgendem Schema aufgebaut: Vorname.Nachname@gemeinde.bozen.it
Verantwortlicher/e

Luis Walcher

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::