Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Ausdehnung einer Lizenz für das Gastgewerbe

Die Ausdehnung einer Lizenz für das Gastgewerbe wird nach einer begründeten Anfrage des Inhabers der Lizenz gewährt, wenn er in den gleichen Räumen eine zusätzliche Tätigkeit ausüben möchte.

Das Gesuch auf Stempelpapier (siehe Anlage) ist beim Amt für Wirtschaftstätigkeiten und Konzessionen der Stadtgemeinde Bozen einzureichen. Erforderliche Voraussetzungen

  • Bereits im Besitz einer Lizenz für das Gastgewerbe sein
  • die berufliche Befähigung des Antragsteller

Einzureichende Unterlagen

·          Gesuch auf Stempelpapier zu Euro 16,00 (siehe Anlage);

·          Original der Lizenz

·          D.I.A. (Sanitätsbetrieb)

Termin
Die Tätigkeit darf nicht vor Ausstellung der ermächtigenden Verwaltungsmaßnahme aufgenommen werden.

Kosten
Stempelmarke zu Euro 16,00 für das Gesuch
Sekretariatsgebühren € 25,00
D.I.A € 50,00

Höchstdauer des Verfahrens
90 Tage

Verweis auf Gesetzesbestimmungen:

  • Landesgesetz Nr. 58 vom 14.12.88;
  • Durchführungsverordnung zum L.G. 14.12.88 für das Gastgewerbe Nr. 11 vom 13.06.89 und andere geltende Bestimmungen.

 (Juni 2013)

Ufficio Attività Economiche
Kontakt
Stadtgemeinde Bozen
Amt für Wirtschaftstätigkeiten und Konzessionen
Schgraffergebäude - Walther-Platz 1 - 1. Stock
Ansprechperson/en
Elisabetta Lucchini (Zimmer 107) - Tel. 0471 997 687
Irmgard Plattner (Zimmer 107) - Tel. 0471 997 551
Carla Proietti (Zimmer 107) - Tel. 0471 997 348
PEO
PEC
ÖffnungszeitenMo, Mi, Fr: 9.00-12.00 Uhr
Di: 8.30-13.00 Uhr
Donnerstag Bürgertag: 8.30-13.00 und 14.00-17.30 Uhr
Verantwortlicher/e
Dr. Sabrina Stacchetti
Abteilung
8. Abteilung für Vermögen und Wirtschaft

Anlagen:

Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::