Wissenswertes

Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Hinweis für die Wählerinnen und Wähler, die einen Transport zum Wahllokal benötigen

Wahl 600x450 (Bild: , 49 Kilobyte, 600 x 450 pixel)
 

Wählerinnen und Wähler, die eine Bestätigung über die Anerkennung ihrer Behinderung gemäß G. Nr. 104 vom 05.02.1992 i.g.F. besitzen, können einen Transport zum Wahllokal beantragen

 

Der Antrag auf Stimmabgabe am Domizil kann bis 1 Oktober 2020:

oder

  • per Fax (0471 997 151) gestellt werden.

Interessierte, denen keine dieser drei Kanäle zur Verfügung steht, können sich telefonisch unter der Nummer 0471 997150 mit dem Wahlamt in Verbindung setzen, um eine andere Lösung zu vereinbaren.

Dem Antrag sind folgende Dokumente beizulegen:

  • die Kopie eines gültigen Ausweisdokuments, sofern der Antrag nicht digital unterschrieben wurde
  • die Bestätigung über die Anerkennung der Behinderung (G. 104/92).
Artikel teilen:
 
  • Home
  • > Wissenswertes
  • > Hinweis für die Wählerinnen und Wähler, die einen Transport zum Wahllokal benötigen
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::