Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Auskünfte über die Dauerzählung der Bevölkerung 2021 vom 1. Oktober bis 23. Dezember 2021 in Bozen

Dauerzählung 2021 (Bild: , 213 Kilobyte, 1015 x 736 pixel)
 

Nach einjähriger Pause aufgrund der Pandemie, beginnt im Oktober wiederum die Dauerzählung der Bevölkerung und der Wohnungen. Die Volkszählung wird seit 2018 nicht mehr alle 10 Jahre abgewickelt, sondern jedes Jahr, in Form einer Stichprobenzählung. Das heißt, es sind nicht mehr alle Bürgerinnen und Bürger gleichzeitig betroffen, sondern, von Jahr zu Jahr abwechselnd, ein kleiner Teil von ihnen.

Die Dauerzählung wird gemäß den europäischen und staatlichen Bestimmungen durchgeführt und die Teilnahme daran ist Pflicht. Ziel dabei ist es, zu überprüfen, wie viele Personen tatsächlich ihren ständigen Aufenthaltsort in der Gemeinde haben, und nützliche Informationen zu erhalten, mit denen soziale und wirtschaftliche Maßnahmen effizienter geplant werden können.

Insgesamt dauert die Dauerzählung in diesem Jahr vom 1. Oktober bis zum 23. Dezember und gliedert sich in 2 Teile:

  • der erste davon (Gebietserhebung) beginnt am 1. Oktober und dauert bis zum 18. November. Dabei werden die betroffenen Haushalte von einer Zählerin bzw. einem Zähler der Gemeinde aufgesucht, um eine Befragung mit einem Tablet vorzunehmen.
  • der zweite Teil (Listenerhebung) beginnt hingegen am 4. Oktober, und dabei können die betroffenen Bürgerinnen und Bürger bis zum 13. Dezember den Zählungsbogen selbst am Computer ausfüllen. Zu diesem Zwecke erhalten sie ein Schreiben des ISTAT/ASTAT mit Angabe eines Benutzernamens und eines Passwortes, die für den Zugriff auf den Online-Fragebogen notwendig sind.

Sollten die betroffenen Bürgerinnen und Bürger den Zählungsbogen bis zum 8. November nicht selbst ausgefüllt haben, werden sie von der Gemeinde bzw. von einem Zählungsbeauftragten kontaktiert. Ab 13. Dezember und bis 23. Dezember ist dann das Ausfüllen nur mehr über die Zählungsbeauftragten oder am Bürgerschalter möglich.

Folgende Bürgerschalter stehen für den gesamten Zeitraum der Dauerzählung für Auskünfte und/oder Hilfe beim Ausfüllen (nur nach Terminvereinbarung) zur Verfügung:

Bürgerschalter

Adresse

Bürgerzentrum Zentrum-Bozner Boden-Rentsch

Gumergasse 7

Bürgerzentrum Europa-Neustift

Dalmatienstraße 30/C

Bürgerzentrum Oberau-Haslach

Angela-Nikoletti-Platz 4

Bürgerzentrum Gries-Quirein

Grieser Platz 18

 

Einheitliche Telefonnummer für Vormerkung und Information (von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie Donnerstag nachmittags auch von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr): 0471 997020

Wir danken für Ihre Mitarbeit!

Link Astat

Artikel teilen:
 
  • Home
  • >Dienste
  • > Wissenswertes
  • > Auskünfte über die Dauerzählung der Bevölkerung 2021 vom 1. Oktober bis 23. Dezember 2021 in Bozen
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::