Wissenswertes

Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Kontrolle der Körpertemperatur am Eingang von einigen Gemeindegebäuden (Bürgermeisterverordnung vom 5.6.2020)

Fieber-Scanner (Bild: , 74 Kilobyte, 600 x 450 pixel)
 

Gemäß Bürgermeisterverordnung vom 5.6.2020 ist der Zugang der Bediensteten als auch der externen Besucher zu folgenden Gemeindegebäuden nur nach erfolgter Messung der Köpertemperatur gestattet:

  • Rathaus in der Gumergasse
  • Gemeindegebäude in der Lanciastraße
  • Demographische Dienste in der Vintlergasse
  • Friedhofs - und Bestattungsamt in der Pfarrhofstraße
  • Stadtpolizei in der Galileistraße

Der Zugang von Personen, die eine höhere Körpertemperatur als 37,5° C aufweisen, ist hingegen untersagt.

Siege auch Mittleilung von SEAB A.G.: Terminpflicht und Messung der Körpertemperatur bei den Schaltern

Anlagen:

Artikel teilen:
 
  • Home
  • > Wissenswertes
  • > Kontrolle der Körpertemperatur am Eingang von einigen Gemeindegebäuden (Bürgermeisterverordnung vom 5.6.2020)
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::