Wissenswertes

Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Umfrage für Vereine: Sport- und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung? Ich nehme teil! Überlegungen und Vorschläge (bis zum 6. Dezember 2019)

Umfrage (Bild: , 53 Kilobyte, 600 x 450 pixel)
 

Die Beobachtungsstelle für Sozialpolitik und Lebensqualität der Stadtgemeinde Bozen ist eine technisch-wissenschaftliche Einrichtung der Stadtverwaltung, die unter Beteiligung der Bürger konkrete Vorschläge für die Sozialplanung der Stadt entwickelt. Die Beobachtungsstelle führt in Zusammenarbeit mit dem Gemeindebeirat für Menschen mit Behinderung eine Umfragen durch, um Vorschläge zur Verbesserung der Lebensqualität von Mitbürgern mit Behinderungen zu entwickeln:

Die Umfrage - Sport- und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung? "Ich nehme teil!" Überlegungen und Vorschläge- zielt darauf ab, Vorschläge zur Verbesserung der Freizeit- und Sportangebote für Menschen mit Behinderungen zu entwickeln. Die Umfrage basiert auf den Ergebnissen der Forschung von der Beobachtungsstelle verfassten Studie "Das Manifest der Wünsche - Dinge, an denen mich meine Behinderung nicht hindert - Überlegungen und Vorschläge". In dieser Studie wurden die Wünsche von 37 Mitbürgern mit Behinderung im Alter zwischen 15 und 70 Jahren gesammelt und mit ihnen Vorschläge für Maßnahmen erarbeitet.

Ziel dieser Umfrage ist es, die Welt der Vereine aufzurufen, über die Wünsche einer Gruppe von 37 Mitbürgern mit Behinderungen zwischen 15 und 70 Jahren nachzudenken und zu prüfen, ob und wie die vorgeschlagenen Maßnahmen in diesem Bereich umgesetzt werden können.

Die Umfrage durchläuft Momente des Austauschs und der Reflexion, die in der Gemeinde innerhalb von Diskussionsrunden mit verschiedenen Vertretern der lokalen Vereine durchgeführt werden, und durch das Ausfüllen eines Online-Fragebogens durch Vertreter der Vereine.

Wir bitten die Vereine der Stadt sich an der Umfrage zu beteiligen, indem sie entweder den Online-Fragebogen innerhald 6. Dezember 2019 ausfüllen (Link dazu www.comune.bolzano.it/Survey/?formId=11578) oder sich für die Diskussionsrunden innerhalb Mittwoch, den 27 November, an der Telefonnummer 0471/997467 (Vormittags) oder per E-Mail beobachtungsstelle@gemeinde.bozen.it anmelden.

Klicken Sie hier um den Online Fragebogen auszufüllen.

Artikel teilen:
 
  • Home
  • > Wissenswertes
  • > Umfrage für Vereine: Sport- und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung? Ich nehme teil! Überlegungen und Vorschläge (bis zum 6. Dezember 2019)
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::