Wissenswertes

Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Europawahl 2019: Ansuchen um Eintragung in die zusätzliche EU-Wählerliste von EU-BürgerInnen innerhalb 25. Februar 2019

Europawahl 2019 (Bild: , 49 Kilobyte, 503 x 443 pixel)
 

Anlässlich der anstehenden Europawahlen, die im Frühling 2019 stattfinden werden, haben auch die Bürger und Bürgerinnen anderer Länder der Europäischen Union die Möglichkeit, in Italien ihre Stimme für die VertreterInnen Italiens im Europaparlament abzugeben, wenn sie einen entsprechenden Antrag an den Bürgermeister ihrer Wohnsitzgemeinde stellen.

Das Ansuchen um Eintragung in die zusätzliche EU-Wählerliste muss auf stempelfreiem Papier abgefasst und beim Wahlamt der Wohnsitzgemeinde vorgelegt werden.

Sobald der genaue Wahltermin bekannt ist, haben die Ansuchenden nur noch bis zum 90. Tag vor dem Datum der Wahl Zeit (25. Februar 2019), um das Ansuchen einzureichen.

Das Ansuchen kann zuzüglich der Abrschrift eines gültigen Personalausweises

  • direkt beim Wahlamt der Stadtgemeinde Bozen abgegeben werden oder
  • mittels zertifizierter E-Mail (PEC) demografici.comune.bz@legalmail.it
  • per Post Stadtgemeinde Bozen - Wahlamt, Vintlerstraße 16 - 39100 Bozen
  • oder per Fax 0471 997151

verschickt werden.

Im Antrag ist außer Nach-und Vorname, Geburtsort und Geburtsdatum folgendes anzugeben:

  • Die Absicht, das Wahlrecht ausschließlich in Italien auszuüben;
  • Staatsangehörigkeit;
  • Wohnsitzadresse sowohl in Italien als auch im Herkunftsland;
  • Besitz des Wahlrechts im Herkunftsland,
  • Nachweis, dass keine gerichtlichen Maßnahmen anhängig sind, die im Herkunftsland zu einem Verlust der Wahlberechtigung führen.

Der Vordruck für das Ansuchen kann entweder im Wahlamt in der Vintlerstraße 16 in Bozen abgeholt oder hier unten als ausfüllbares PDF-Formular heruntergeladen werden.

Rechtsgrundlage:

Art. 2, Abs. 2 des G.D. Nr. 408 vom 24. Juni 1994, umgewandelt in Gesetz mit Art. 1, Abs. 1 des Gesetzes 483/94 und abgeändert mit Art. 15 des Gesetzes Nr. 128 vom 24. April 1998.

Anlagen:

Artikel teilen:
 
  • Home
  • > Wissenswertes
  • > Europawahl 2019: Ansuchen um Eintragung in die zusätzliche EU-Wählerliste von EU-BürgerInnen innerhalb 25. Februar 2019
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::