Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Vom 22. August bis 30. September 2018 Verkehrsverbot auf der Fahrbahn in der Rittner Straße ab der Kreuzung mit der Raiffeisen Straße bis zur Giovanni-Pascoli-Straße mit Umleitung auf eine provisorische Fahrbahn

Straßenzeichen Waltherpark (Bild: , 82 Kilobyte, 530 x 350 pixel)
 

Ab 22.8 bis 30.9.2018 ab der Raiffeisen Straße bis zur Kreuzung mit der Giovanni-Pascoli-Straße:

  • Einführung des Verkehrsverbotes auf der Fahrbahn in der Rittner Straße mit gleichzeitiger Umleitung des Verkehrs in beiden Fahrtrichtungen auf eine provisorisch errichtete Fahrbahn auf eingeschränkter Breite;
  • Einführung der Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h auf diesem Abschnitt;
  • Die Einführung der Pflicht anzuhalten und Vorfahrt zu geben (STOP) in der Rittner Strasse (Abschnitt Pascoli-Str. - bis Hausnummer 33) für Fahrzeuge,
    welche von der Rittner Strasse in die provvisorische Fahrbahn einbiegen wollen. Die Zufahrt zur Pascoli-Str. ist offen.

Anlagen:

Artikel teilen:
 
  • Home
  • >Territorium und Urbanistik
  • > Wissenswertes
  • > Vom 22. August bis 30. September 2018 Verkehrsverbot auf der Fahrbahn in der Rittner Straße ab der Kreuzung mit der Raiffeisen Straße bis zur Giovanni-Pascoli-Straße mit Umleitung auf eine provisorische Fahrbahn
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::