5.3 Eigentümer einer Wohnung in Bozen

Wer in Bozen Eigentümer einer Wohnung ist, dort jedoch nicht ansässig ist, darf in der farbigen Zone, in der sich die Immobilie befindet, gegen Zahlung einer Jahrsgebühr von 200 Euro parken. Die Erlaubnis gilt nur für ein Fahrzeug.

Parkausweise können auch für ein halbes Jahr ausgestellt werden. Diese können jedoch nach dem Erlöschen der Parkerlaubnis sechs Monate lang nicht verlängert werden. Für den Halbjahres-Parkausweis ist eine Gebühr in Höhe von 50% der Jahresgebühr zu entrichten.

Geltungsdauer: maximal 1 Jahr (verlängerbar).

Diese Parkausweise werden ausschließlich vom Amt für Ermächtigungen und Verkehr der Stadtpolizei ausgestellt.