Progetto European Biking Cities

»European Biking Cities« - Radeln für saubere Luft

Die Verlagerung des städtischen Verkehrs auf emissionsfreie Verkehrsträger ist die effektivste Maßnahme für die Einhaltung der EU-Grenzwerte und somit für saubere Luft in Städten. In der politischen Diskussion und der öffentlichen Wahrnehmung dominieren allerdings technologische und restriktive Ansätze wie Abgasfilter oder die Einrichtung von Umweltzonen. Diese Maßnahmen sind zwar richtig und notwendig, die Förderung von Radfahrern und Fußgängern ist aber genauso wichtig. Für eine Stadt ohne Stau und Abgase braucht es mehr Fußgänger und Radfahrer!

  Gallery