Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Restaurierung/Umbau des ehemaligen Theaters in Gries in der Fagenstraße 43

Rendering ehem. Theater in Gries (Bild: , 209 Kilobyte, 1284 x 907 pixel)

Rendering

 
Lavori in corso
MaßnahmeDer Eingriff für die Wiedergewinnung des Gebäudes dient primär der Restaurierung, d.h. der Erhaltung, der Wiederherstellung und der der generellen Bewährung der Struktur und insbesondere der Malereien im Inneren. Demzufolge sieht das Projekt vor eine neue Nutzung der Struktur.
MaßnahmebeschreibungDurch die Arbeiten wird ein multifunktionaler Raum geschaffen bei dem auch die dekorativ gestalteten Innenwände erhalten bleiben. Es werden Sanitäranlagen und Umkleideräume mit Duschen realisiert. Im ersten Stock sind Büros und Versammlungsräume vorgesehen.
Amt
Vorgesehene Ausgabe€ 751.219,75 (Unvorhergesehenes und MwSt. inbegriffen)
ProjektantArch. Mauro Venturin

Anlagen:

 
Rendering ehem. Theater in Gries (Bild: , 158 Kilobyte, 1285 x 906 pixel)

Rendering

Ehem. Theater in Gries (Bild: , 501 Kilobyte, 1284 x 905 pixel)

Eingang von der Straße

Ehem. Theater in Gries (Bild: , 592 Kilobyte, 1285 x 907 pixel)

Haupteingang

Ehem. Theater in Gries (Bild: , 436 Kilobyte, 738 x 1050 pixel)

Ostseite

Ehem. Theater in Gries (Bild: , 355 Kilobyte, 1284 x 904 pixel)

Westseite

Ehem. Theater in Gries (Bild: , 298 Kilobyte, 1285 x 907 pixel)

Innenansicht

 
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Gumergasse 7 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - PEC: bz@legalmail.it ::