Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

Anpassung eines Teilstückes der Fahrbahn für die Durchfahrt der Busse im Küepachweg

Die Straße wird vom 5. Oktober bis 15. Dezember an Werktagen von 8 bis 12 und 14 bis 18 ab der Kreuzung mit der Parkstraße bis zur Haus-Nr. 42 geschlossen werden

Kuepachweg (Bild: , 121 Kilobyte, 674 x 535 pixel)

 
Lavori in corso
MaßnahmeDer Gemeinderat hatte beschlossen, dass die Arbeiten für die Erweiterung des Kuepachweges entlang der Trasse vom Köstenweg bis zur Hausnummer 42 des Kuepachweges im Jahresplan 2012 eingeordnet wurden. Dies ermöglicht die Durchfahrt des Busses, der somit diesen Stadtteil mit dem Rest verbindet. Das betroffene Strassenteil ist laut Bauleitplan als Wohnstrasse klassifiziert und besteht ausschließlich aus einer Fahrbahn für die Fahrt in beiden Richtungen ohne Fußgängerweg.
MaßnahmebeschreibungDie geringe Breite der Fahrbahn und die zahlreichen Kurven verhindern die Durchfahrt von Bussen bei normalen Bedingungen von Fahrt in beiden Richtungen. Da entlang der Strasse jedoch keine Ausfahrten vorliegen, sieht man vor die Straße, ausschließlich für die notwendige Durchfahrtszeit, in eine für Busse reservierte Fahrbahn zu verwandeln. Dies wird durch ampelgeregelte Haltezonen für etwaige Fahrzeuge, die in Gegenrichtung kommen ermöglicht.
Amt
Vorgesehene Ausgabe€ 330.943,00
Arbeitenbeginn5.10.2015
Zeitablauf84 Tage (27.12.2015)

Anlagen:

 
Kuepachweg (Bild: , 142 Kilobyte, 807 x 549 pixel)

Kuepachweg (Bild: , 94 Kilobyte, 814 x 542 pixel)

Kuepachweg (Bild: , 92 Kilobyte, 579 x 467 pixel)

 
Zum Seitenanfang
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::