Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

A proposito di Dante: cento passi nella Commedia (in italienischer Sprache)

Stadtbibliothek „C. Battisti”, Museumstraße 47

10.11.2021

Wiederherstellung des zweiten Termins der RicorDante-Reihe. Mit Roberto Abbiati und Barbara Ricci. Um 18.00 Uhr, im Lesesaal.

Cover - A proposito di Dante (Bild: , 67 Kilobyte, 1000 x 1150 pixel)
 

Der Dantes Sachverständiger Simone Marchesi und der Illustrator Roberto Abbiati haben sich in der Komödie getroffen.

A proposito di Dante: cento passi nella Commedia (Keller, 2020), eine Reise durch Bilder und Worte, in der das triolische Symbol jedes Gesangs, jedes Mal zu einer Synthese und einem originellen Kommentar des Textes wird, wird zu einer Zeichnung und erlaubt uns, seinen Wert und seine Aktualität zu entdecken: eine neue Art, sich in Dantes Meisterwerk zu stürzen, in die Kenntnis einer Epoche und ihres Vermächtnisses, und seine unzähligen Bezüge zu unserer Zeit und unseren Gefühlen zu erfassen.

Die Stadtbibliothek präsentiert diesen "Dante-Rundgang" zusammen mit dem Schauspieler und Illustrator Roberto Abbiati, der uns im Dialog mit Barbara Ricci auf die Spuren der künstlerischen Phantasie in ihrer Beziehung zur Literatur führen wird.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltung RicorDante, die von den Bozner Gemeindebibliotheken organisiert wird.

Die Konferenz wird gleichzeitig auch auf der Facebook-Seite der Bibliothek übertragen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung sind eine Anmeldung und der Green Pass erforderlich.

Informationen und Anmeldungen:
stadtbibliothek@gemeinde.bozen.it
0471 997940

Anlagen:

Stadtbibliothek Bozen (Bild: jpg, 11 Kilobyte, 123 x 120 pixel)
 
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::