Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

"Ich singe nicht nur um zu singen: Musik und bürgerschaftliches Engagement" - León Gieco in Bozen

Festsaal der Stadtgemeinde, Gumergasse 7

Treffen

23.10.2015

18.00 Uhr mit Vorführung des Films "Mundo Alas" mit Edorado "Mono" Carrasco

Friedenszentrum (Bild: , 59 Kilobyte, 170 x 133 pixel)
 

Freitag 23. Oktober, um 18.00 Uhr in der Gemeinde Bozen öffentliche Begegnung und Ausstrahlung des Films von León Gieco "Mundo Alas".

Man hält Ihn für den größten argentinischen Liedermacher und einen der besten Songwriter Lateinamerikas. León Gieco hat Lieder geschrieben welche nicht nur die Musikgeschichte des Kontinents gekennzeichnet haben, sondert auch die Musik auf internationalem Niveau. Man denke beispielsweise an "Solo le pido a Dios", ein pazifistisches Lied, welches u.a. von Joan Baez, Bruce Spreengstin, den U2 und Shakira interpretiert wurde. Das Lied erlangte insbesondere mit Mercedes Sosa große Verbreitung.

León Gieco hat seinen Stil und seine Musik immer wieder erneuert; seine großartigen Songs reichen vom Volk, bis zum Pop und Rock. Dank dem Zentrum für den Frieden der Stadt wird Leon Gieco auch in Bozen sein letztes Werk und einige seiner wundervollen Lieder vorstellen.

León Gieco - Bozen - 23.10.2014 (Bild: , 581 Kilobyte, 1262 x 1806 pixel)

Plakat

León Gieco (Bild: , 20 Kilobyte, 491 x 345 pixel)

León Gieco

Mundo Alas (Bild: , 38 Kilobyte, 380 x 300 pixel)

Mundo Alas

Eduardo "Mono" Carrasco (Bild: , 305 Kilobyte, 591 x 443 pixel)

Eduardo "Mono" Carrasco

 
Artikel teilen:
 
  • Home
  • >Stadtleben
  • > Termine
  • > "Ich singe nicht nur um zu singen: Musik und bürgerschaftliches Engagement" - León Gieco in Bozen
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::