Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

"Was ist los im Mittelmeer?"

Festsaal der Stadtgemeinde, Gumergasse 7

Treffen

14.03.2014

20.30 Uhr - Treffen mit dem Schriftsteller Gianluca Solera, Autor des Buches "Riscatto mediterraneo" und mit dem irakischen Soziologen Adel Jabbar.

Il logo del Centro Pace del Comune (Bild: jpg, 101 Kilobyte, 400 x 380 pixel)
 

Wie weit können wir wirklich über "Revolution" sprechen? Welche Zukunft entsteht? Und welche Probleme drohen?

Das Buch, "Riscatto mediterrano" versucht diese Fragen zu beantworten und beschäftigt sich mit Tunesien, Libyen, Ägypten oder Syrien, aber auch mit Tel Aviv, Thessaloniki, Zagreb und Rom, und mit den Geschichten dieser jungen Menschen in Bewegung, deren Kämpfe, Siege oder Niederlage und somit die Suche nach den gemeinsamen Wurzeln ...

"Was ist los im Mittelmeer?" - 14.3.2014 (Bild: , 406 Kilobyte, 1283 x 1815 pixel)

14.3.2014

Gianluca Solera (Bild: , 44 Kilobyte, 960 x 300 pixel)

Gianluca Solera

 
Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::