Seite empfehlen  Ihr Kommentar  Seite drucken

"Wir Kinder radeln" 2012

Gerichtsplatz

vom 17.04.2012 bis 20.04.2012

8. Auflage der beliebten Initiative für Grundschulkinder der vierten und fünften Klassen - Fahrradführerschein, Umwelt- und Verkehrserziehung, Fahrradwerkstatt und Rahmenprogramm

Logo der Veranstaltung "Wir Kinder radeln" (Bild: jpg, 492 Kilobyte, 800 x 503 pixel)
 

Als FahrradfahrerInnen ein korrektes und verantwortungsbewusstes Handeln im Straßenverkehr erlernen - das ist das Ziel der erfolgreichen Bozner Großinitiative, die von der Stadtpolizei, vom Amt für Unterricht und Freizeit und vom Amt für Umweltschutz angeboten wird.

An der Iniziative nehmen heuer 40 Bozner Schulen beider Sprachgruppen teil.

Was wird angeboten?

  • Zwei Übungsparcours mit Bodenmarkierung, Straßenschildern und Ampeln. Hier können Kinder die in den Unterrichtsstunden der StadtviertelpolizistInnen und ihrer LehrerInnen erworbenen theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen und sich so auf die Probe stellen. Wer den Parcours fehlerfrei absolviert, erhält den begehrten Fahrradführerschein.
  • Außerdem gibt es vor Ort unterhaltsame interaktive und didaktische Spiele zum Thema Umwelt und alternative Mobilität.
  • Stand der Grossmarkthalle mit Spielen um das Bewusstsein bei jungen Bürger auf den Verzehr von regionalen Saisonprodukte erhöhen
  • Wer sich nützliche Tipps für Pflege und Wartung des Fahrrads holen will, kann dies während der ganzen Veranstaltung beim Stand der mobilen Fahrradwerkstatt der Sozialgenossenschaft Novum tun.
  • BusfahrerInnen der SASA werden den anwesenden GrundschülerInnen erklären, wie man sich nicht nur im Bus, sondern auch im Straßenverkehr gegenüber Bussen zu verhalten hat.
  • Initiative "Klimaschritte" (heuer zum ersten Mal)
    bei welcher die Schüler ihr Mobilitätsverhalten unter die Lupe nehmen.

An der Organisation von "Wir Kinder radeln" beteiligen sich neben den genannten Ämtern der Stadt Bozen auch die SASA AG, die Autonome Provinz Bozen, die Grossmarthalle Bozen, die Sparkasse Bozen und die Genossenschaft Novum.

Die Veranstaltung steht an den Nachmittagen allen Kindern offen:
Dienstag 17. - Donnerstag 19. und Freitag 20. April > 14 - 17 Uhr

Infos:
Amt für Unterricht und Freizeit, Tel. 0471 997 544 oder Bozner Staftpolizei, Leutnant Fedel, Tel. 0471 997 711.

Artikel teilen:
 
Stadt Bozen - Rathausplatz 5 - 39100 Bozen - Telefonzentrale: 0471 997111 – Steuernr./MwSt.: 00389240219 - E-Mail: aboe@gemeinde.bozen.it - PEC: bz@legalmail.it ::